Containerschiffe: Beginn einer neuen Ära 1956

Malcolm McLean ließ seine Waren per Schiff transportieren. Während der Verladezeiten überlegt er, ob man nicht den gesamten Transporter auf ein Schiff heben könnte. Für seine Idee konnte sich niemand begeistern und er organisierte und finanzierte selber den Containertransport. Am 26.4.1956 verließ die “Ideal X” den Hafen von Newark (New Jersey) mit den ersten 58 Containern an Bord in Richtung Houston, Texas. Dies war der Beginn des weltweiten Containertransports. https://www.zukunft-mobilitaet.net/9121/vergangenheit-verkehrsgeschichte/malcolm-mclean-containerschiff-erfinder-container-teu/

Der erste europäische Hafen war Rotterdam und wurde am 3.5.1966 (eine Sonne-Mars-Konjunktion) angefahren. Bremen zeigte Interesse und am frühen Morgen des 6. Mai 1966 Zitat …“macht der amerikanische Stückgutfrachter „Fairland“ der Sealand-Reederei an der Pier des Bremer Übersee-Hafens fest.

Wenn ich die Ankunft des ersten Containerschiffes heute Morgen als einen historischen Moment bezeichne für die Bremer Häfen, ich glaube, Herr Direktor Beier, dann ist das nicht übertrieben“ An der Pier dabei ist auch Radio Bremen und Gerhard Beier, Chef der Bremer Lagerhausgesellschaft.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/vor-50-jahren-das-erste-containerschiff-im-bremer.932.de.html?dram:article_id=353358

Am 31. Mai 1968 um 21 Uhr startet der Hamburger Hafen in ein neues Zeitalter. Mit der „American Lancer“ legt am Burchardkai erstmals ein Vollcontainerschiff an. (eine Sonne-Mars-Konjunktion)

https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Wie-Container-die-Schiffahrt-veraenderten,container608.html

1967 fuhr das erste Containerschiff nach Asien. Mitte 1968 wurde das erste US-amerikanische Vollcontainerschiff in Hamburg abgefertigt. Im gleichen Jahr entstand im Stadtteil Waltershof ein Terminal für den Containerumschlag mit zunächst vier Liegeplätzen.

Das konnte ich soweit finden. Die Fotos vom 26.4.1956 werfen kaum Schatten, da dürfte die Mittagszeit stimmig sein. Die Grafik zeigt eine grosse Überraschung.

Jupiter Konjunktion Pluto – steht Pluto doch für Gigantisches, Neues, Experimente und etwas was mit Massen zu tun hat. Jupiter macht alles noch viel grösser. Die Quadrate zu Merkur und Mond fördern die ganze Aktion. Merkur ist der Handel und die Verkehrswege und Mond ist das Volk. Mond und Saturn im 4. Haus: es betrifft die Arbeiter, die bisher schwer geschuftet haben und einen Jobverlust befürchteten. Es ist Trauer und Unterdrückung, Mond steht im Plutohaus Skorpion. Die Verbindung von Jupiter zu Mond und Merkur lässt neue Wege gehen, neue Arbeitstellen errichten und positive Entwicklung für die unteren Volksschichten, für die der Mond steht ebenso wie für die Schiffahrt, das Seewesen und alles, was mit Wasser zu tun hat. Auch der Mars im 6. Haus der Diener zeigt mit dem Quadrat zur Sonne die Tatkraft, mit der das alles umgesetzt wird.

Jetztzeit: Seit Monaten ist die Rede von schlechter Abwicklung in den Containerhäfen, die jetzt zu kompletten Ausfällen mutieren. Bei der Sonne-Mars-Konjunktion vom 8.10. steht der stationäre Saturn genau auf dem Mars des Containerbeginns. Da er „dreht“, steht er lange Zeit dort. Der lfd. Jupiter ebenfalls stationär in Opp zu Radix-Jupiter/Pluto. Venus und die Mondknotenachse auf dem Saturn stehend: da fliesst kein Geld und Saturn auf dem Radix-Mars im 6. Haus: das ist Verhinderung, Einengung, Handlungsblockade und Gewalttaten.

Im Mondquartal für Oktober schrieb ich „Die Sonneneintritte in Waage und Skorpion sind beide als kritisch anzusehen nach Troinski ,ebenfalls der Vollmond und der Neumond in Spannung zu Sonne/Mars, bei denen besonders auf Frauen Zwang ausgeübt wird. Am 18.10. steht die Sonne im Quadrat zu Pluto (brutale Unterdrückung) gefolgt von Mars im Quadrat zu Pluto bis zum Monatsende (gemeine Verbrechen), die mit Feuer zu tun haben und mit Maschinen und der gesamten Industrie.“https://ursulaortmann.wordpress.com/2021/09/29/mondquartal-oktober-2021/

Ausgebildete Astrologen können das mit Sicherheit besser deuten als ich, ich mach das ja nur hobbymässig.                                                                                                    

(Saturn stand 1991 schon einmal auf 7° Wassermann, war aber nicht rückläufig oder stationär. Laut wikipedia „16. Dezember: Das ägyptische Fährschiff „Salem Express“ läuft vor Safaga auf ein Riff und sinkt. Über 700 Menschen sterben, etwa 200 werden gerettet.“)

Es heisst, in den Supermärkten seien die Regale leer. Die Ware befindet sich in den Seehäfen, aber auch an den Flughäfen und wird nicht ausgeliefert. Der Warenstop wurde künstlich erschaffen, um die Menschen weiter in Ängsten zu halten. Die Ängste und Sorgen sollen verhindern, dass sich die Menschheit geistig-spirituell weiter entwickelt. Es kann nicht verhindert werden.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Containerschiffe: Beginn einer neuen Ära 1956

Vollendung vom Lichtweltverlag

Weitere Texte aus dem 10. Band der Meisterdialoge, durch gegeben vom Lichtweltverlag https://lichtweltverlag.at/blog/ Die Fotografien sind meine eigenen.

Zusammengestellt von Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Vollendung vom Lichtweltverlag

2026 Offenbarungen Gottes vom Lichtweltverlag

Die Texte indem Buch weisen auf die Dinge, die für uns vorgesehen sind und betreffen die körperliche und seelische Heilung. Es hilft gerade in dieser Zeit, wo „aus allen Rohren“ Informationen auf uns abgeschossen werden, um Ängste zu erzeugen und uns in Schuldgefühlen zu halten. Weitere Texte findet ihr auf https://lichtweltverlag.at/blog/ (Themen, die einen interessieren in die Suchfunktion eingeben)

Zusammengestellt von Ursula Ortmann, Rees mit eigenen Fotografien

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für 2026 Offenbarungen Gottes vom Lichtweltverlag

DU WIRST GEBRAUCHT! Lichtweltverlag

BOTSCHAFT VON MEISTER KUTHUMI

ÜBER DICH HINAUSWACHSEN

Geliebte Menschen,

bleibt eurer inneren Führung treu ergeben! Lauscht der Stimme eurer Seele und folgt deren Empfehlungen und Entscheidungen. Lasst euch durch den Lärm und die Lüge in der äußeren Welt nicht verwirren. Dein Herz kennt die Wahrheit und es weiß, was richtig ist und was falsch.

Der psychische und auch der existenzielle Druck nehmen weiterhin zu. Das ereignet sich, damit die Menschen über sich selbst hinauswachsen können. Dafür gelangt jetzt alles, was bisher unsichtbar war, an das Licht der Weltöffentlichkeit.

Ein Zurück zur alten Normalität wird es nicht mehr geben. Denn was vor 2 Jahren die Norm war, war genauso menschenfeindlich und unmenschlich, als das, was sich euch jetzt zeigt. Diese „neue Normalität“ ist nicht von Dauer und noch ehe sie sich fest im Bewusstsein der Menschen verankert wird sie sich auflösen.

Alles, was sich jetzt ereignet und zu immer mehr Hoffnungslosigkeit und Ratlosigkeit bei den Menschen führt, ist die Voraussetzung für die Selbstbestimmung der Menschen. Die Freiheitsbeschränkungen führen zu wahrer Freiheit und aus Lieblosigkeit wird Liebe.

Damit ihr wirklich aufwachen und euch über diese Matrix erheben könnt, müsst ihr sehen und spüren, wie diese Matrix arbeitet.

DAS GAB ES AUCH VOR CORONA

Die Ungerechtigkeiten gab es schon vor Corona!

Es ist offensichtlich, dass seit der euch bekannten Zeitrechnung eine kleine Gruppe von Dunkelmächten der großen Mehrheit der Menschen Leid zufügt. Nichts könnte sich daran ändern, liefe die Welt weiter wie bisher.

Jetzt also ist die Zeit des Wandels gekommen – und auch wenn heute alles in die falsche und fatale Richtung zu laufen scheint, so ist das die Gelegenheit für immer mehr Menschen, hinter den Vorhang zu blicken. Das Pendel wird wieder in die entgegengesetzte Richtung ausschlagen und der Wahnsinn, der jetzt grassiert, hat ein Ende.

So trachtet danach, dass ihr klare durch eure Seele inspirierte alltägliche Entscheidungen trefft.

Richtet euch ganz nach eurer inneren Führung und ihr werdet – wie von Wunderhand gehalten – durch diese Zeit navigieren.

Was willst du wirklich und bist du mit ganzem Herzen dabei? Was möchtest du in dein Leben ziehen?

Willst du wirklich vollständig deine Aufträge leben, Glück erfahren und bei Gesundheit bleiben?

Du kannst alles das manifestieren, sobald du mit ganzem Herzen bei der Sache bist. Diese Matrix hat keine Macht mehr über dich, sobald du den spirituellen Gesetzmäßigkeiten mehr vertraust als den irdischen Gegebenheiten.

Denke spirituell und lebe spirituell! Aus dem Geist heraus erschaffst du deine Wirklichkeit. Deine Seele weiß um deine Bestimmung, denn du bist am richtigen Ort und zur rechten Zeit geboren.

Du wirst gebraucht, jetzt, da sich alles wandelt, du bist unverzichtbar, jetzt, da das Licht durch dich zu den Menschen gelangt.

Ich liebe dich unendlich
MEISTER KUTHUMI

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für DU WIRST GEBRAUCHT! Lichtweltverlag

Entscheidende Jahre der Menschheit 2

Wir befinden uns in einer sehr schwierigen Zeit. Jahn J. Kassl erhält deswegen viele Informationen aus der geistigen Welt: aufklärende, erhellende und tröstende. Aus dem Buch Entscheidende Jahre der Menschheit vom Lichtweltverlag habe ich noch einmal einige Sätze herausgesucht. https://ursulaortmann.wordpress.com/2021/06/02/entscheidende-jahre-der-menschheit-lichtweltverlag/

Die Fotos wurden von mir selber fotografiert. Der Lichtweltverlag https://lichtweltverlag.at/blog/

Zusammengestellt von Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Entscheidende Jahre der Menschheit 2

Erscheinungen am Himmel

Wetterbeeinflussungen gibt es seit Jahrzehnten. Geoengineering ist für viele bereits ein Begriff, damit sollen Regenwolken produziert werden, wo Wasser fehlt und diese dahin dirigieren, wo es nötig ist. Man kann auch Schönwetter herstellen, wenn z.B. ein Staatsbesuch angesagt ist. Seit Jahren sehen wir „komische“ Wolkengebilde: dunkle Wolken die am Himmel „rollen“, Streifen die den Himmel „mehlig“ aussehen lassen und Unbelehrbare glauben das seien Kondensstreifen von Flugzeugen und dann gibt es Unwetterwolken, in denen bereits Gesichter zu erkennen sind. Man übt den Messias, der „in den Wolken“ erscheinen soll.

Jahn J. Kassl hat bei seinen himmlischen Gesprächspartner nachgefragt, was es damit auf sich hat. Auszüge davon als Zitat

„Nachdem der falsche Messias präsentiert wurde, öffnet sich der Himmel für die, die auf niemanden gewartet, sondern ihr Schicksal selbst in die Hand genommen haben. Einen Messias gab es nie und gibt es nicht! Alle Hoffnung liegt niemals bei einem Anderen, sondern alles, was du erreichen willst und was du bist, ist in dir.

Ermächtige dich zu einem angstfreien Leben und dein Dasein wird sich in reine Freude verwandeln“. https://lichtweltverlag.at/2021/01/29/die-messias-taeuschung-teil-1/

„Die Antwort auf deine Frage ist: Es gibt keinen Messias außer dir selbst, es gibt keinen Erlöser außer dir selbst!

Es gibt auch keinen Meister, der sich am Himmel zeigen wird und den dunklen Kräften den Garaus macht. Nein, so wird es nicht kommen und das ist auch nicht der Sinn eurer Existenz…

VENUS KUMARA: Von den Mächten des kalten Lichts wird eine holografische Manifestation vorbereitet. Dabei soll der Menschheit ein Messias, ein Befreier und Erlöser präsentiert werden. Der „Christus“ ohne Mitgefühl, der „Jesus“ ohne Liebe, „Maitreya“ im Gewand der Lüge und der Täuschung. Ziel ist es, dass die Menschen die Eigenverantwortung vollkommen an diesen Erlöser übertragen. … Wer euch sagt: „Seht her, hier bin ich, ich bin der König und Heilbringer!“, dem ist nicht zu vertrauen. …“     https://lichtweltverlag.at/2021/01/31/die-messias-taeuschung-teil-2/

Zusammengestellt von: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Erscheinungen am Himmel

Mondquartal Oktober 2021

Merkur ist rückläufig. Damit sind alle Vereinbarungen und Verträge als kritisch anzusehen, die bis zum 19.10. abgeschlossen werden. Stornierung von Verträgen oder Umtausch sind nicht selten während dieser Zeit. Dagegen ist es eine ideale Zeit, Liegengebliebenes aufzuarbeiten, aufzuräumen und Angefangenes zu korrigieren.

Rückläufige Planeten haben einen besonderen Einfluss wenn sie die Richtung ändern. Pluto und Saturn haben einen negativen Einfluß. Der Oktober beginnt mit der Umkehr des Pluto. Er steht bis zum 13. auf 24°19 im Steinbock. – Saturn steht still vom 8. bis 15.10., das sehe ich als sehr kritisch an, da er zeitgleich mit Pluto stillsteht: Saturn der strenge Regler und Pluto, der Druck durch Gewalt ausübt. Jupiter steht still vom 16. bis 21.10. – Merkur und Jupiter wenden sich am gleichen Tag, den 19.10. – Ab dem 10. bilden Sonne und Mars einen wohlwollenden Aspekt zu Jupiter, was die negativen Ereignisse mildern kann. Die Konjunktion von Sonne und Mars ist energiegeladen. Es können sowohl Projekte in kürzester Zeit vollendet werden, als auch Streitigkeiten in hohem Maße angezettelt werden. Wenn ihr über irgendetwas Wut im Bauch verspürt, schlaft erst eine Nacht darüber. Oft sieht die Welt durch etwas Abstand dann freundlicher aus. Wobei man allgemein nach dieser Freundlichkeit sehr suchen muß. Die Vorbilder, die sich Elite nennt, weiß schon gar nicht mehr, wie man das buchstabiert.

Ephemeriden Oktober 2021

Plutos Energie hat mit Umwandlung zu tun. Das, was unbrauchbar geworden ist, also Müll, wird zersetzt und in seine Kleinteile zerlegt, um es für neue Formen zu nutzen. Denke an die Blätter im Herbst, die dem Boden ihre Nährstoffe geben, um die Vegetation im nächsten Jahr zu unterstützen. Alles was unbrauchbar ist, stirbt.

Saturns Energie entspricht dem eines Lehrers und Kontrolleurs, rückläufig ein Entschleuniger, eine Spaßbremse und die selbstgemachten Gesetze zählen nicht, was sich im Stillstand noch verschärft. Wir müssen demnach bis 16.10. mit schlimmen Zuständen rechnen.

Jupiters Energie macht alles grösser, er gibt mehr Glück oder Unglück. Er ist bekannt als Donnergott, der natürlich auch Unwetter mitbringt. Er wirkt ungünstig, da Sonne und Mars in enger Konjunktion stehen, das sind Aggressionen, kriegerische Gelüste, Sieg um jeden Preis, Staatsgewalt. Alles, was wir die letzten Monate durchgemacht haben, findet ein Finale. Man könnte auch sagen, es wird kräftig aufgeräumt, entmüllt und entsorgt.

Jupiter steht mit den geistigen Welten in Verbindung. So bewirkt seine Energie, dass wir uns mehr mit den spirituellen Hintergründen auseinander setzen. Die Kirchen als Institutionen haben ihre „Schäfchen“ schändlich im Stich gelassen. Anstatt ihnen beizustehen, helfen sie denen, die Angst verbreiten. Merkt euch: Kein Glaube, kein Mystiker taugt etwas, wenn es dazu beiträgt, die Menschen in Ängste zu versetzen. So kann man ganz einfach überprüfen wessen Handlungen gut oder schlecht sind.

Wie können wir die heftigen Energien für uns nutzen? Wir können unseren Beitrag leisten, wenn wir uns von überflüssigen Dingen trennen, verschenken, verkaufen oder wegwerfen. Auch die Trennung von Personen oder Arbeitgebern, die Druck ausüben wollen, wäre ratsam.

Die Sonneneintritte in Waage und Skorpion sind beide als kritisch anzusehen nach Troinski ,ebenfalls der Vollmond und der Neumond in Spannung zu Sonne/Mars, bei denen besonders auf Frauen Zwang ausgeübt wird. Am 18.10. steht die Sonne im Quadrat zu Pluto (brutale Unterdrückung) gefolgt von Mars im Quadrat zu Pluto bis zum Monatsende (gemeine Verbrechen), die mit Feuer zu tun haben und mit Maschinen und der gesamten Industrie.

Die Mondquartale

Dass der 5. und 11. kritisch angesehen werden, spielt schon keine Rolle mehr. Der ganze Monat steht noch unter extremen Spannungen. Besinnt euch auf kreative Tätigkeiten, sagt mal wieder ein Gedicht auf, summt ein Lied und trefft euch mit netten Menschen, sprecht wieder miteinander ohne den anderen herabzuwürdigen oder überzeugen zu wollen. Übt euch in Toleranz.

Es muss nicht alles schlecht sein, was kommt. Johannes Vehlow schreibt in seinem III. Band zu Pluto: Schöpfer gigantischer Bewegungen und Werke, Magier und Weltlehrer, Umbruch, das Brechen mit dem Angelernten, mit der Tradition, läßt darin fanatisch kämpfen, bis die Umwälzung erreicht ist, die der neuen Idee entspricht. Dazu zählen ungewöhnliche Berufe wie Stratosphärenflieger und Tiefseetaucher, gefährliche Berufsarten, die mit strahlenden oder explosiven Stoffen zu tun haben, aber auch Heiler, Rutengänger, Hypnotiseure und Politiker grossen Ausmasses (z.B. Putin/Trump).

Die Wahl ist gerade vorbei und wieder gibt es Einheitsbrei und „Pöskesschieberei“ (ein Amt besetzen). Ausbildungen und Kenntnisse zählen schon lange nicht mehr, Hauptsache man ist bei der richtigen Partei. Aus dem Denkbrief von Peter Denk: Zitat „Nun ist die Wahl vorbei, bei der es schon ganz offen in dem einen oder anderen Wahllokal haarsträubende Unregelmäßigkeiten gab. In Berlin gingen die Wahlzettel aus, Urnen waren nicht versiegelt, auf Vordrucken für Auswertungslisten fehlte die AfD uvm…“

Und Corona darf auch nicht fehlen. Zitat „Diese Corona-Hypnose funktioniert nur, da die Ängste täglich auf allen Kanälen hochgehalten werden – und das ist auch kein Geheimnis, dass bestimmte Enitäten die Menschen vom Aufwachen abhalten möchten. Dies scheitert auf allen Linien und wir erleben es in diesen Tagen. Seite 243 in dem Buch „Vollendung“ vom Lichtweltverlag.

Ein dringlicher Appell an den Menschen. Von Enver Muti  https://www.youtube.com/watch?v=BIPg8jJqZ68

Und zur Erholung die Videos von Kurt Tepperwein  https://www.youtube.com/channel/UCYNc4KJk01UC84mjNOR1BVQ/videos

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Mondquartal Oktober 2021

Waageingreß Samenlegung astrologisch

Jetzt im September ist Erntezeit. Obst und Gemüse ist reif, der Überschuß fällt auf die Erde  und ruht und wartet auf die Keimung im frühen Frühjahr. Man könnte den Waageingreß als die Samenlegung werten. Deswegen zeige ich das Bild vom letzten Jahr, als zeitgleich der Maskenzwang stattfand.

Die Deutschen stehen unter grossem (Jupiter) Druck (Pluto) und werden gemaßregelt (Saturn). Jupiter/Pluto: religiöser und politischer Fanatismus. Mars im 3. Haus, das Haus steht für Bewegungsfreiheit, Lernwilligkeit, Schulen, Lungen/Bronchien und Atemwege. Mars ist ein Krieger und er wird angestachelt von Saturn und Pluto. Zu Mars gehört Krieg, Impulsivität, Entzündungen, alles was scharf und spitz ist, also auch Spritzen.        Saturn/Pluto ist Entwicklungsblockade, zwanghafte Sicherheitsvorkehrungen, Abschied nehmen, notwendige Trennung, Erpressung. Mit Mars geht es um brutale Maßnahmen, Misshandlungen, Rücksichtslosigkeit. Dieses Quadrat galt für die ganze Welt. Mit im Bunde ist Merkur, der zu schwach ist, um vernünftige Dialoge zu führen. Er „unterschrieb“ was ihm vorgelegt wurde.

Die Sonne steht für die Regierungsspitze, im 8. Haus ist sie Todesgöttin und diente Saturn, dem Sensemann.

Uranus im 4. Haus brachte Konflikte in die Familien, Streitigkeiten und Trennungen. Der Mond, das Volk ist schwach und steht im Anderthalbquadrat zu Mars. Der Astrologe Flückiger hält es für einen besonders schwierigen Aspekt, da zu dem Quadrat noch ein halbes dazu kommmt. Es ist ein Angriff auf die Seele des Volkes.

Pluto im 1. Haus für Deutschland bringt die Tabuthemen ans Licht: Kinderversklavung mit Sex und Folter, Frauenversklavung, Vergiftung von Lebensmitteln, gesundheitsschädliche Impfstoffe, absichtliche Verschmutzung von Luft und Wasser, Herrschsucht und Machtmissbrauch der Regierungen und vieles mehr. Jupiter weist auf die Fülle von Themen, zeigt aber auch den göttlichen Beistand, damit wir die Wahrheit vertragen können. Wir sind keine Täter, also bleiben wir Beobachter der menschlichen Tragödien. Als Beobachter braucht man auch für Niemanden Partei ergreifen oder  Jemanden verurteilen. Damit vermeiden wir negative Gefühle, die uns belasten und sogar krank machen können.

Der Schützemond weist auch auf den göttlichen Beistand. Wir haben nichts anderes, nur von dort kann uns Hilfe ereilen.

Neptun im 2. Haus lässt nicht nur das deutsche Vermögen verschwinden, es bringt auch Wasser auf Grund und Boden. Meine Vorstellungswelt ging schon weit – https://ursulaortmann.wordpress.com/2020/09/21/herbstanfang-und-saturnstillstand/ – die Wirklichkeit hat es übertroffen.

Wie schaut es jetzt aus, welcher Same wird gelegt?

Ich erwähne erst das Deutsche Reich gegründet 18.1.1871 um 18.20 Uhr in Versailles, das am 8.8.2021 einen sec. Neumond aufzeigte, der wiederum in Opp zum Radixmond steht: ein Neubeginn. Im 1. Haus hebt es das Bewusstsein. Dieser Neumond gilt für die nächsten 29 Jahre.

Der Waageingreß von 2021

zeigt eine Sonne-Mars-Konjunktion, eine Kriegserklärung, Angriffe auf die Gesundheit und Aggressionen gegen das Leben, im 5. Haus geht es um Kinder (Kinderimpfung, Schwangerenimpfung, Männer und Frauen unfruchtbar spritzen). Die Venus steht im Skorpion im Haus der Gesundheit/Krankheit, es betrifft das venöse Blut, das plötzlich (Opp Uranus) Krankheiten verursachen kann, besonders Thrombosen.

Pluto übt weiterhin Druck aus auf das Volk (Mond) und auf die Kinder (Merkur). Die Manipulationen und Bevormundungen haben ihren Ursprung im Ausland, denn Deutschland ist immer noch kein souveräner Staat. Jeder Bundeskanzler muß in die USA antanzen und die Kanzlerakte unterschreiben. Das Volk (Mond in 12) ist „eingekerkert“ und fühlt sich als Opfer. Dabei könnte gerade die Widderkraft zu einem Befreiungsschlag verhelfen. Wir dürfen nicht auf Hilfe von aussen setzen, denn wir sind die Zahlmeister der Nationen. Wer würde freiwillig auf seine Geldquelle verzichten? Mit Merkur und Mond sind auch die Medien angesprochen, die ebenfalls „dirigiert“ werden und manipulieren (Merkur= Medien, H.v.3= Mond. Pluto wirft ein Anderthalbquadrat auf den AC, dessen Herrscher im krankheitsbedingten 6. Haus steht und bestimmt, dass es eine gewisse Krankheit gibt.

Jupiter und Saturn stehen im 10. Haus und bilden einen Spiegelpunkt, das wie eine Konjunktion gedeutet wird. Siehe auch https://ursulaortmann.wordpress.com/2020/12/10/saturn-jupiter-2020/

Das 10. Haus ist das Haus der Regierung, Jupiter und Saturn verhelfen zum Aufstieg. Aber: Saturn ist auch Aufstieg und Fall. Wer auch immer die Wahlen gewinnt, wird schnell in Ungnade fallen. Das deutet auch Uranus an, der ein Anderthalbquadrat zur Sonne bildet.

Uranus steht bei 2 Fixsternen: Almaak fördert alles, was mit Kunst zu tun hat wogegen Menkar dem Saturn untersteht und Leiden und materiellen Misserfolg begünstigt.

Es sieht also nicht vielversprechend aus. Lasst euch nicht unterkriegen, sorgt vor, vor allem mit lebenswichtigen Medikamenten und anderen Dingen. Es kommen auch wieder gute Zeiten.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Waageingreß Samenlegung astrologisch

William Toel in Nürnberg am 12.9.2021

William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021

Die steigende Inflation, die unter dem Tisch gekehrte Migration und die zunehmende Kontrolle sind die physischen Dinge, die die Deutschen erdrücken. Die Flut im Ahrtal hat etliche aufgeweckt, liebende Menschen, die andere tatkräftig unterstützen, denen es ein Bedürfnis ist, anderen zu helfen. Sie hat auch gezeigt, was von den Führungskräften zu halten ist.

Zuviele Deutsche schlafen noch und der perfekte Sturm wird ihnen Gelegenheit geben – durch andere Ereignisse als im Ahrtal – zu erkennen, dass die Führungskräfte nicht funktionieren.

Nuoviso zeigte in „Triell – die dreisten Drei“ eine Grafik von den Gewinnern der Nobelpreise (bei 1.34)  bei denen Deutschland in Führung ging bis 1958.

Home Office # 156  https://www.youtube.com/watch?v=xQI9a4Z1nNI&t=3809s

William Toel sagt, dass die Aliierten den Deutschen 700000 Patente gestohlen haben. Da kann sich jeder denken, wo sie geblieben sind.

Toel rät zu körperlichemTraining, damit mehr Sauerstoff in die Zellen kommt, was dazu führt, dass wir klar und frei denken können.

Toel sagt, dass die Miganten alle wieder gehen, sie sind gekommen um Geld zu erhalten. Es sind falsche Migranten. Er findet es auch rätselhaft, dass der Innenminister nicht weiß, wo 800000 Migranten geblieben sind. Unter den Migranten, die hier sind, wären über 100000 die „nicht auf der Höhe“ sind (Verbrecher, Verrückte). (Anm.: Auch afrikanische Führungskräfte warnten davor, dass die Gelegenheit genutzt würde, um die Gefängnisse zu leeren.)

Ein Deutscher ist, wer sich deutsch fühlt und deutsch spricht. Die Deutschen sind wieder stolz, Deutsche zu sein. Sie sehen die Schönheit ihres Landes und neigen zur Romantik. Sie sehen und beschreiben die Schönheit der Sterne. Der Deutsche erschafft Dinge und freut sich, wenn es anderen dadurch gut geht. Deutsche wollen alles perfekt und es mit der ganzen Welt teilen.

Herr Toel spricht von 198 Treffen, die er den Deutschen zuliebe abgehalten hat. Er sagt, dass man sich nicht mehr an ihn erinnern werde, wenn die Deutschen in die Einheit finden mit anderen Deutschen und etwas Neues aufbauen. Das soll in 16 – 18 Monaten sein.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für William Toel in Nürnberg am 12.9.2021

DEIN GLAUBE HEILT!

WAHRHEIT KOMMT ÜBERALL ANS LICHT!

Die Dinge nehmen ihren Lauf und die Ereignisse beginnen sich von der Spule des Lebens abzurollen. Die Wahrheit kommt überall ans Licht und die Lüge findet keinen Boden mehr, auf dem sie sich ausbreiten kann.

Deshalb werdet ihr jetzt mit Tatsachen konfrontiert, die eure Vorstellungskraft sprengen. Es ist die Wahrheit, der ihr jetzt begegnet, und ihr erkennt, was euch von der Selbsterkenntnis abhielt.

Jetzt wird alles an die Oberfläche gebracht. Die Abgründigkeit, die euch auf der Welt jetzt präsentiert wird, ist Teil der Aufarbeitung und ist Teil deiner Heilung.

Was jetzt begonnen hat, ist nicht mehr aufzuhalten, es ist unmöglich, diesen Vorgang zu stoppen! Was jetzt möglich ist, ist umzukehren oder zurückkehren in die Welt der alten Zeit. Das ist die Wahl, vor die ein jeder Mensch heute gestellt wird.

Dabei werden einmalige Gelegenheit zur Umkehr gegeben. weiterlesen beim Lichtweltverlag

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für DEIN GLAUBE HEILT!