Eine weisse Rose für mein Deutschland

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen – Jens Stubbe über sei neues Buch, Interview mit Dan Davis

…..Aus rein geopolitischen Erwägungen heraus wissen wir aber, dass ohne eine Unterwerfung Deutschlands, eine Unterwerfung Russlands unmöglich ist. Deutschland steht damit allein aus geopolitischen Erwägungen gegen alle Weltmachtbestrebungen der NWO-Protagonisten. Diese Erkenntnis ist mittlerweile über 100 Jahre alt und wurde erstmalig von dem Engländer Sir Halford Mackinder so benannt…..

Der Gründer der Paneuropa Union, Graf Richard Coudenhove-Kalergi hat in seinem 1922 erschienenen Buch „Der Adel“ die Vision entwickelt, dass Deutschland von einer braunen Mischrasse bewohnt und dominiert würde, die dann für die Protagonisten der Neuen Welt-Ordnung leicht beherrschbar wäre. Diesbezügliche Pläne wurden offensichtlich nach dem Zweiten Weltkrieg sukzessive umgesetzt…….Wer heute das Wort Deutsch, das Wort Heimat, das Wort Familie oder das Wort Treue in den Mund nimmt, der wird als Nazi verdächtigt, weniger von den angloamerikanischen Siegern, die sind dafür viel zu schlau, nein, von den eigenen Landsleuten. Der Krieg gegen Deutschland wird schon lange nicht mehr auf dem Schlachtfeld ausgetragen, der Krieg gegen Deutschland ist jetzt eine geistige Auseinandersetzung: Als Deutscher fühlt man sich schuldig! – Wenn nicht, dann wird allerdings sehr schnell die Nazi-Keule herausgeholt….

……Die Flüchtlingsströme kosten Milliarden. Voraussehbar wird sehr bald auch die deutsche Bonität genauso kaputt sein wie die griechische. Die Troika, die dann in Deutschland ihr Unwesen treiben wird, dürfte alles sein, nur nicht mehr deutsch….

….Alles ist mit allem verbunden. Unser Körper, unser Geist, unsere Seele. Aber auch wir Menschen untereinander sind verbunden. Und wenn wir ein Haustier haben, uns mit den morphischen Feldern ein wenig auskennen, … dann fangen wir an, unseren Bello ganz neu zu verstehen. Ob es das Phänomen des Liebespfeils von Amor ist, ob es die Sauereien der Propagandisten sind, die uns in ihrer kranken Gedankenwelt festhalten wollen, so dass ein Entrinnen immer schwieriger wird. Über die morphischen Felder wird vieles erklärbar…..

http://www.cover-up-newsmagazine.de/JENS-STUBBE—Interview.html

ebenso interessant der Artikel von Dan Devis http://www.cover-up-newsmagazine.de/IN-EIGENER-SACHE.html

 

Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Dan Devis, Deutschland, Jens Stubbe | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wladimir Putins kürzeste Rede – Lebt in Russland wie Russen!

Mit Vorwort von Jahn J Kassl

Vorwort: Putins kürzeste Rede vor der Duma sollten unsere Politiker, wie es gestern mein Bruder Karl in unserem Gespräch darüber so trefflich formulierte, „auswendig lernen!“        Es ist eine Rede, die Russlands Präsident bereits am 4. Februar 2013 hielt und die wir leider von keinem unserer Staatsoberhäupter auch nur ansatzweise hören werden. Entweder haben sie eine andere Agenda oder sie sind mit Blindheit geschlagen.

„Lebt in Österreich wie Österreicher!“ 

„Lebt in Deutschland wie Deutsche!“            

Das werden wir – trotz Integrationsunwilligkeit und Gewaltbereitschaft vieler Einwanderer – weder von Christian Kern noch von Angela Merkel je vernehmen.                                                                                                                                                                                   Wie dem auch sei: Lassen wir uns von niemanden und durch nichts entmutigen. Im Gegenteil. Gehen wir unseren Weg des Lichts vor allem jetzt, da die Lüge zur Wahrheit erhoben und das Böse zum Guten verkehrt wurde, unbeirrt weiter.

Und Russlands Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin ist ein leuchtendes Beispiel dafür.

Jahn J Kassl PS: Dass sich der Mainstream über diese Rede seit über 4 Jahren ausschweigt, verdeutlicht den kollektiven Unwillen unserer Machteliten, sich diesem brennenden Thema auf geeignete Weise zu stellen.

Wladimir Putin – Lebt in Russland wie Russen!                                                       STAATSDUMA, 04. FEBRUAR 2013

Lebt in Russland wie Russen!

Jede Minderheit, gleichgültig, woher sie kommt, muss, wenn sie in Russland leben will, dort arbeiten und essen, Russisch sprechen und das russische Gesetz respektieren.

Wenn Sie das Gesetz der Scharia bevorzugen und das Leben von Muslimen führen wollen, raten wir Ihnen, dorthin zu gehen, wo es Staatsgesetz ist.

Russland braucht keine muslimischen Minderheiten. Die Minderheiten brauchen Russland, und wir werden Ihnen keine besonderen Privilegien gewähren oder unsere Gesetze zu ändern versuchen, um Ihre Wünsche zu erfüllen, egal, wie laut sie “Diskriminierung” schreien.

Wir werden keine Missachtung unserer russischen Kultur dulden. Wir sollten besser aus dem Selbstmord der USA, Großbritannien, Niederlanden, Deutschland und Frankreich eine Lehre ziehen, wenn wir als Nation überleben wollen.

Die Muslime sind dabei, diese Länder zu erobern.

Die russische Lebensart und Tradition ist nicht vereinbar mit dem Kulturmangel oder dem primitiven Wissen des Gesetzes der Scharia und der Muslime.

Wenn diese, unsere ehrenwerte gesetzgebende Körperschaft in Erwägung zieht, neue Gesetze zu schaffen, sollte sie zu aller erst das Interesse der russischen Nation im Auge haben, in Anbetracht der Tatsache, dass muslimische Minderheiten keine Russen sind.

(Die Politiker der Duma gaben dem russischen Präsidenten Wladimir Wladimirowitsch Putin eine fünfminütige stehende Ovation!)

https://lichtweltverlag.at/2017/08/17/wladimir-putins-kuerzeste-rede/

 

Veröffentlicht unter Bewusstsein, Deutschland, Jahn J Kassl, Lichtweltverlag, Menschenrechte, Putin, Russland | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

CNT – Nachricht an die ganze Menschheit – EILT !

Zitat „Sex-Besessenheit, Zerstörung der Kindheit, Verminderung der Sozialsätze, privilegierte Grossunternehmen, zur Söldnerschaft mutierende Ordnungskräfte, Gerechtigkeitsverlust, Ende der Pressefreiheit, Internetzensur, Abschaffung der Menschenrechte, Wahlfälschung, Missachtung der Landesgesetzgebung, kulturelle Zerstörung durch die Schulprogramme, Vorbereitung des Bürgerkrieges durch die Masseneinwanderung, Veräusserung der nationalen Staatsgüter…und manche wagen die Vermutung, Frankreich sei keine Diktatur!“

Quelle: CNT – Nachricht an die ganze Menschheit – EILT !

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentar hinterlassen

Katy Perry: Geisteskranke Pädophile kontrollieren die Musikindustrie 

Quelle: Katy Perry: Geisteskranke Pädophile kontrollieren die Musikindustrie 

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentar hinterlassen

Schnecken im Garten

Sie bringen eine Botschaft:

„Schnecken tauchen in Massen dort auf, wo die innere Entwicklung des Menschen ins Stocken geraten ist und dieser selbst sich wie eine Schnecke auf dem Laufband seiner Evolution bewegt. Anstatt den täglichen äußeren Stress loszulassen und sich einmal richtig auszuruhen (das würde die innere Zellkerndrehung enorm beschleunigen), schleimt er seine zäh fließenden alten Lebensmuster ein und macht sie haltbar: Misstrauen dem Lebensfluss gegenüber und Ablehnung von Veränderungen bremsen das innere Wachstum aus. Blitzschnell und spiralförmig (Schneckenhaus) und rechtsdrehend fließende Geistenergien, die freudig (= rechtsdrehend) aufgenommen werden sollten, bleiben im Feld der hektischen Ungeduld, des bremsenden Kontrollwahns und der krankhaften Geradlinigkeit (allesamt linksdrehend) stecken.“

http://kristallmensch.net/bibliothek/11-themen-des-menschlichen-alltags/4-die-botschaften-der-tiere/botschaften-der-tiere/

 

Veröffentlicht unter Garten, Götter, Kristallmensch, Tiere | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

75 Millionen Klicks…..

Der Honigmann sagt...

…..und das in der Urlaubszeit.

Etwas spät gemerkt, dennoch nie zu spät, was man von der derz. Politik nicht gerade behaupten kann.

Obwohl im Hintergrund deren Pfründe und Linien, gemeint sind die Eliten und die daran hängenden Büttel, zusammenbrechen, ackern sie auf allen Ebenen weiter, in der Hoffung, doch noch etwas retten zu können. Nur die tägl. erhaltenen Rückschläge läßt „sie“ z.T. verzweifeln und geben sich dann alle Mühe in anderen Bereichen Umänderungen vorzunehmen. Das letzte beste Beispiel ist die Hatz auf den Diesel, was auch wieder nicht so klappt, wie man sich das vorgestellt hat, denn es kommen derzeit reichlich Gutachten und Nachweise zu Tage, daß „Benziner“ mindestens genauso schädlich sind.

Es hat auch noch niemand das Thema der Diesel-Abschaffung aufgegriffen, die tats. „Verschmutzer“ sind wie:

LKW´s

Panzer

Armee-Fahrzeuge, alle anderen

Seeschiffe, alle

Heizkraftwerke

Heizungen, private

Politiker-Fahrzeugparks etc.

Es wird geschwafelt und geredet, Hauptsache jeder der sog. Volks(z)vertreter kommt…

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentar hinterlassen

Der Bundestag

Der Bundestag ist das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Reichtagsgebäude Berlin und hat 598 Mitglieder = Abgeordnete.. Die Anzahl kann sich erhöhen, im Jahre 2017 auf 631. https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Bundestag

Der neue Bundestag wurde am 19.4.1999 um 11.21 Uhr per Schlüssel für das Reichstagsgebäude an den Bundestagspräsidenten  übergeben. http://angstbude.blogspot.de/2011/07/angstbude-bundestag.html

Osira vom Sternenlichter.blogspot schrieb 2011

Zitat: „Die Sonne-Saturn Konjunktion sagt uns auch, daß die Regierung nicht in die Selbstverantwortung geht, sondern sich von außen bestimmen läßt (Saturn H7). Und wenn diese Verantwortung nicht angenommen wird, als eine, die aus dem göttlichen Prinzip des Lebens kommt, dann wird die Sonne irgendwann krank – in diesem Fall tatsächlich körperlich (Sonne H2). Was hinzu kommt: der Uranus, der den Neptun nicht an Saturn weitergeben kann, hebt dann dort auf, wo er steht – hier hebt er die Ideale von Freiheit auf (in 8 im Wassermann). Und genau das passiert im Bundestag, und zwar immer rasanter. Stück für Stück werden uns die Freiheiten genommen; nun sind sogar noch die Finanzhoheitsrechte dran.“  http://2012sternenlichter.blogspot.com/2011/09/die-bedeutung-des-neuen-bundestages.html

Im Jahre 2011 hat ihr das kaum einer abgenommen. Doch wo stehen wir heute?

Der Uranus ist 72° weitergewandert und steht auf der Sonne des Bundestages, in dessen Opp. der sec. Mars steht. Wer wundert sich da noch, wenn die Bundeswehr „gefilzt“ wird?

Osira wies darauf hin, dass Uranus ein halbes Grad vorher rückläufig wird, am 4.8.2017 28°32 stationär. Und wenn in der kommenden Zeit nichts passiert, dann erst beim exakten Überlauf im April. Am 18.04.18 (Quersumme 22 = 2 x 11) findet eine Sonne-Uranus-Konjunktion statt. „Sonne H2, Uranus H8: die Sicherheit wird aufgehoben, weil die Verantwortung für die Grenzen nicht übernommen wird. Viel Spaß dann im BT…“

Nimmt man einen engen Orbis von 1,5°, so steht der aktuelle Uranus in Konj. zur Bundestagssonne vom 10.6. bis 28.9. (und dann wieder vom 2.4. bis 23.5.2018). Die schlimmsten Gesetze zum Nachteile der deutschen Bevölkerung wurden nach dem 10.6. erlassen. Da die Bundeskanzlerin eine enge Sonne/Uranus-Konj. hat (ebenfalls Herr Kohl und Herr Trump) könnten diese Aspekte sehr wichtig sein. Der Vulkanus (Grosse Kraft, Gewalttat) der Hamburger steht auf 29°40 Krebs, also im Quadrat zu Uranus.

Ehe für Alle und Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Am 30.6.2017 um 9.03 Uhr stimmten 393 Abgeordnete für eine Ehe für Alle, 226 gegen, 4 Enthaltungen und 7 nicht abgestimmt. Das sind also 630 Abgeordnete. http://www.n-tv.de/politik/So-stimmten-die-630-Abgeordneten-ab-article19915518.html

Da waren  – bis auf wenige Ausnahmen – alle anwesend. Doch für das Maassche Zensurgesetz fühlte sich kaum einer verantwortlich.

Bundestag beschließt Gesetz gegen strafbare Inhalte im Internet. Um 9.52 Uhr erheben sich die Abgeordenten, die sich für das Gesetz entscheiden.

http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw26-de-netzwerkdurchsetzungsgesetz/513398

Schaut genau hin. Ich habe 51 gezählt, die standen. Und wenn man evtl. nicht alles überblicken kann, kommt man auf 100 Abgeordente. Mussten über 500 Abgeordnete, die vorher anwesend waren, zufällig alle gleichzeitig aufs Klöchen? Oder ist den Volksvertretern ein Netzwerkdurchsetzungsgesetz nicht wichtig genug, mit dem man die Grundrechte auf freie Meinungsäusserung einschränkt?

Es gibt etliche Gesetze, die durch eine kleine anwesende Minderheit beschlossen wurden. Der  Bundestagspräsident müsste eigentlich eine Abstimmung für nichtig erklären. Doch da hat  man sich das Hintertürchen eingebaut: „Erst wenn eine Fraktion bezweifelt, dass zuwenig Abgeordnete anwesend sind, muss der Bundestagspräsident handeln.“ Ach sooo, Kindergartenmanier.

Die Abgeordenten sollten im Interesse des Volkes entscheiden. Schaut was sie beschliessen und überlegt, wie weit da überhaupt noch jemand wählbar ist.

(8.6.2017 um 2 Uhr)

Aufhebung der Grundrechte Bundesgesetzblatt vom 8.6.2017

Gesetz zur Neustrukturierung des Bundeskriminalgesetzes

der körperlichen Unversehrtheit (Artikel2 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes),

der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes)

des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10 des Grundgesetzes)

der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) Änderung Grundrecht der Freizügigkeit Inkrafttreten 25.5.2018

Anmerkung: Art. 11 I GG ist die Freizügigkeit, an jedem beliebigen Ort in Deutschland seinen Wohnsitz zu nehmen.

und

die Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes ) werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.

– Führerschein kann eingezogen werden für (angebliche) Delikte, welche nichts mit der StVO zu tun haben. D.h. jede Verurteilung, die einen politischen Hintergrund hat, kann den Führerscheinentzug als Folge haben. Damit wird die Flexibilität und die Existenz von Systemkritikern gefährdet. Auch ausstehende Miete, die eine alleinerziehende Mutter nicht bezahlen kann, weil ihr Arbeitgeber ihr Gehalt nicht auszahlt, kann Führerscheinentzug als Nebeneffekt haben. Es sind nicht nur echte „Verbrecher“, die man ruinieren und fertig machen will.

– Online-Überwachungsgesetz wurde verabschiedet (Staatstrojaner)  –  Hausdurchsuchung wegen regimekritischer Kommentare auf Internetseiten
Einschränkung des Grundrechtes auf körperliche Unversehrtheit (Wie muss man das denn verstehen? Es darf wieder geprügelt und gefoltert werden?)
– Abschaffung des Brief- Post- und Fernmeldegeheimnisses
– Abschaffung der „Unverletzlichkeit der Wohnung“

Also Abschaffung der Menschenrechte, die einer Demokratie entsprechen. Demokratie ade.

– Bargeldobergrenze wurde von 15.000 auf 10.000 abgesengt

– Gesetz zum Schutz der Bankkunden wurde aufgehoben (Abschaffung des Bankgeheimnis am 23.06.2017)
– Polizei darf jetzt ohne richterlichen Beschluß (die unterschreiben eh nichts mehr) Bluttests durchführen                                                                                                                             – Am 30. 6. hat der Bundestag das von Bundesjustizminister Heiko Maas entworfene „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ gegen „Hate Speech“ und „Fake News“ verabschiedet

Dabei hat das Bundesverfassungsgericht (welche Verfassung?) bereits 2013 erklärt, daß seit 1956 alle Wahlen ungütig sind.

 

Ein Protokoll erfordert die inhaltliche Richtigkeit.

Protokoll des Bundestags

Vor Veröffentlichung haben die Rednerinnen und Redner das Recht, die Niederschrift zu prüfen. Bei eventuellen Korrekturen darf der Sinn der Rede oder ihrer einzelnen Teile nicht geändert werden. http://www.bundestag.de/protokolle

Aktuelle Stunde zu Maßnahmen zum Schutz der öffentlichen Sicherheit                   18.1.2017 um 17.30

Berlin: Aktuelle Stunde auf Verlangen der Fraktionen der CDU/CSU und SPD zu Maßnahmen „zum Schutz der öffentlichen Sicherheit – Entschieden gegen Gefährder vorgehen“.

  • Berlin: Sitzung des deutschen Bundestages, u.a. mit Statements von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD), Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), Vize-Fraktionschef Frank Tempel (Die LINKE), Innenpolitiker Burkhard Lischka (SPD), sowie einem Schaltgespräch mit phoenix-Reporter Erhard Scherfer zur parlamentarischen Aufarbeitung des Falls Amri

Bundestag: Aktuelle Stunde zur öffentlichen Sicherheit am 18.01.2017 um 15.59 Uhr (bei 26.20) https://www.youtube.com/watch?v=pSSGoHughYs&list=PLoeytWjTuSurvvjUFiF4_d3ywiR2spOxK

Justizminister Heiko Maas: “Die Bevölkerung muss auch die Gewissheit haben, dass kriminelle und gefährliche Extremisten und zwar auch, wenn sie zu uns gekommen sind, und wenn sie sich als Flüchtling getarnt haben, bestraft und abgeschoben werden, weil wir nur so die grosse Hilfsbereitschaft der Menschen in Deutschland erhalten, die die Menschen, die zu uns kommen, die aus Not kommen und die nicht mit Hass kommen, sondern die mit einem reinen Gewissen und mit einem reinen Herzen zu uns kommen und nichts anderes wollen als Hilfe, dass wir diese Hilfsbereitschaft erhalten müssen und auch das steht auf dem Spiel und auch deshalb müssen wir handeln. Es gibt auch niemanden, der davon ausgeht, dass wir das mit repressiven (autoritär, unterdrückend) Mitteln leisten können.

Es reicht nicht aus, Gefährder zu überwachen oder Täter zu bestrafen – aber das muss schon geschehen –

Dieses Zitat „wir brauchen auch alle Anstrengung bei der Prävention (Vorbeugung, Verhinderung), weil wir verhindern müssen, dass Menschen, die hierher gekommen sind oder auch diejenigen, die von hier stammen – denn von den Gefährdern ist es ja nicht so, dass es alles Menschen sind, die einen anderen Pass haben.

Wir müssen alles dafür tun, dass die sich bei uns im Land radikalisieren !  Und in einen Radikalen Islam abgleiten.“

Und deshalb wollen wir neben den Mitteln, zu denen wir uns jetzt schon verabredet haben, auch mehr für die Prävention tun. Ja, wir wollen noch enger zusammenarbeiten mit rechtstreuen Moscheengemeinden und Migrantenverbänden. Wir müssen auch so etwas wie Intergrationslotsen oder Kulturdolmetscher sein. Aber wir müssen auch genauso mit den Moscheegemeinden, in denen die Radikalisierung stattfindet, und zwar völlig unabhängig davon, ob gezielt und bewusst oder auch nur geduldet, die Möglichkeiten unseres Rechtes ausschöpfen und dafür müssen wir keine Gesetze ändern, um auch solche Moscheen im Zweifelsfall zu schliessen…..

Und das sagt das Protokoll:

Wir brauchen auch alle Anstrengungen bei der Prävention, weil wir verhindern müssen, dass sich Menschen, die hierhergekommen sind, oder auch diejenigen, die von hier stammen – denn nicht alle Gefährder haben einen anderen Pass –, in unserem Land radikalisieren und in den radikalen Islamismus abgleiten. 21165  http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/18/18211.pdf

Anmerkung: diese Angaben sind inhaltlich nicht richtig.

 

Und noch einmal:

Am 30.6.2017 wurden 2 Gesetze verabschiedet: Das Ehe-für-Alle-Gesetz  Und das Netzwerkdurchsetzungsgesetz.

Zitat: „Obwohl diese Abstimmung eine der schwerwiegendsten der letzten Jahrzehnte ist,waren laut Epoch Times bei der anschließenden Abstimmung von den 630 Abgeordneten nur noch 40 – 60 anwesend. Genaue Zahlen verschweigen die Mainstreammedien.

Aber selbst das scheint dem kontrollwütigen Justizminister Maas nicht zu reichen.

Nur drei Tage nach der Verabschiedung der Internetzensur (NetzDG) im Bundestag, will er nun durchsetzen, dass bei Google & Co. die Inhalte von ARD und ZDF vorrangig angezeigt werden müssen. Kritische Stimmen sollen so ins Nirvana verschwinden.“

http://alpenschau.com/2017/07/06/eilmeldung-komplette-entmachtung-der-bevoelkerung-beschlossen-video/

 

Volksentscheide oder Volksabstimmung

Sie ist im Grundgesetz – abgesehen von Art. 29 GG – aus Misstrauen gegenüber dem Volk nicht vorgesehen. Lit.: Huber, P., Volksgesetzgebung, 2003; Herrmann, K., Volksgesetzgebungsverfahren, 2003

http://www.rechtslexikon.net/d/volksabstimmung/volksabstimmung.htm

Und auch das habt ihr wahrscheinlich nicht mitgekriegt: der  § 80 StGB wurde abgeändert und da muss man sich fragen, ob die Regierung einen Angriffskrieg plant http://derwaechter.net/merkel-regierung-aendert-strafgesetz-angriffskrieg-in-und-von-deutschland-aus-wieder-erlaubt

Deutsch-ungarische Grenze? (Anmerkung: Noch nicht, vielleicht wird Österreich ja abgeschafft.) Wenn sich gewisse Personen besser auskennen würden, wären die Nachrichten auch glaubwürdiger  http://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-hat-staerkere-kontrollen-an-der-deutsch-ungarischen-grenze-eingefuehrt-10071627/

 

Autor: Ursula Ortmann, Rees

 

Veröffentlicht unter Bundestag, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Papst warnt vor Jesus

Es ist nicht April und es ist auch keine Satirezeitung, der Papst hat vor einer Beziehung zu Jesus gewarnt, da sie gefährlich und schädlich sei.

„…Der Papst hat das Unfassbare ausgesprochen und treibt damit, ohne auf seine Klientel Rücksicht zu nehmen, die wahre Agenda seines Pontifikats, die Installierung der „Neuen Weltordnung“ mit einer neuen Weltreligion, voran!                                                              Unter den jetzt vorherrschenden energetischen Bedingungen und der Flutung des Planeten mit spirituellem Licht, ist dies der Weg in den sicheren Abgrund. Und dieser Pontifex kommt, mitsamt seinem Gefolge, diesem Abgrund mit solchen Predigten immer näher….“

Hier weiter lesen  https://lichtweltverlag.at/2017/08/06/papst-warnt-vor-jesus/

und hier  http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2017/07/jesuiten-papst-franziskus-warnt-vor.html?spref=fb

 

Veröffentlicht unter Jesus, Kirchenstaat, NWO, Papst | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rache der Pharisäer: “Weicher” Pharisäer-Völkermord durch Pharisäer/freie Abtreibung an Weissen alias Endlösung des europäischen Problems” durch den Islam

Zitat: …Da der jüdische Plan, alle weißen Länder mit nicht-weißen Einwanderern zu überschwemmen, so ein gewaltiger Erfolg gewesen ist, müssen die Juden und ihre Lakaien verhindern, dass die einheimischen Weißen ihrer akuten demographischen Enteignung widerstehen und sie greifen auf verschiedene Mittel zurück, um die Opposition zu neutralisieren.
Im Folgenden sind die Mittel, die sie verwenden: (1) Argumentation, (2) Verbot, (3) Diskriminierung, (4) Verunglimpfung, (5) “Denormativierung”….

Der Honigmann sagt...

Ein Pharisäer-inszenierter, EU und national finanzierter Krieg gegen die weisse Rasse zwecks ihrer Tilgung wird mit der Akzeptanz der dekadenten Europäer geführt.
The Scottish National Gallery sagte  am Dienstag, sie stehe zu ihrem hasserfüllten Rapper-Video eines Negers von den “Young Fathers”. Darin  bezeichnet er Weisse   als “Brut die durch Inzucht erzeugt ist und bald aussterben werden”.   

 Dass eine ethnische Säuberung in Europa stattfindet, sollte für jedermann offensichtlich sein –   ist es aber nicht wegen MSM Gehirnwäsche. Und wer besitzt und regiert den Inhalt der Medien: 6 jüdische Konzerne, die  der London  City (Rothschild) unterstehen.

London City/Rothschild Agent George Soros hat eindeutig zugegeben, der Rädelsführer hinter der Masseneinwanderung zu sein, und er hat beschlossen, dass Europa mindestens 1 Mio. ausser-europäische Migranten jährlich aufzunehmen habe. Und der israelische IsraAid ist hier auch sehr aktiv.
Natürlich tun “unsere” Freimaurer-Politiker, was ihnen durch die Lakaien in Rothschilds

Ursprünglichen Post anzeigen 2.672 weitere Wörter

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentar hinterlassen

Netzfrauen geben auf

 „Wir haben Sie informiert, dass wir seit letztem Jahr extrem von einer Gruppe tyrannisiert werden. Man droht uns finanziell zu schaden, wie man auf unserer Webseite nachlesen kann.

Wir wollten eine bessere Welt für unsere Kinder und Enkelkinder, aber jetzt sind auch diese in Gefahr, denn wie heißt es in der Drohung auf unserer Webseite, dass man auch vor denen nicht halt machen wird.“

 

Ein grosses Echo in den Medien, die – wie ich – bedauern, so eine kompetente Seite zu verlieren.  https://dieunbestechlichen.com/2017/08/abmahnungen-drohungen-gegen-kinder-und-enkel-endlose-anwaltskosten-wie-man-eine-kritische-stimme-im-netz-abwuergt/

Eine Stimme von vielen, die in den „sozialen“ Netzwerken sprechen: „DANKE SCHÖN an die MUTIGEN FRAUEN dieser Erde, heute ganz besonders und von Herzen an Die Netzfrauen.                                                                                                                                 
Was sie geleistet haben ist hervorragende Aufklärung und das ist wirklich ein Zeitzeugnis der Machenschaften dieser Tage und wird später einmal herangezogen werden können für möglicherweise kommende Nürnberger Prozesse …“ Zitat Ende

Es gibt auch Gegenstimmen z.B. bei facebook, die meckern auf die Mitteilung, dass die Netzfrauen niemanden anschreiben „Ihr seid ja immer noch da“. Es gibt 2 Möglichkeiten, warum Menschen so reagieren: Entweder sind sie total verblödet oder werden dafür von bestimmten Stellen bezahlt.

Die Missstände dieser Welt kann man gar nicht alle aufzählen, die Alternativmedien kommen mit den Mitteilungen gar nicht mehr nach. Während die von uns bezahlten Medien die Politiker als Lichtgestalten darstellen, werden Übergriffe auf Gesundheit und Leben der Bevölkerung vertuscht und nichts  unternommen, um die Bevölkerung vor diesen Verbrechern zu schützen. Was ist Krieg? Plünderung und Vergewaltigung der Einheimischen.

Wahrscheinlich liegt es im Trend der Zeit, dass die, die ein Leben in Deutschland/Europa lebenswert erhalten wollen, bekämpft werden. Selbst Krankenschwestern Ärzte, Polizisten werden aufs Übelste beschimpft, verletzt und an ihrer Arbeit gehindert. Und das liegt an den Menschen, die aus einem Land fliehen, in dem das Leben unerträglich geworden ist, um hier einen Zustand herzustellen, aus dem sie geflohen sind. Nunja „Flucht“ trifft für die meisten ja wohl nicht zu.
Siehe auch http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2017/08/abmahnungen-drohungen-gegen-kinder-und.html

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Veröffentlicht unter Netzfrauen, Politik, Pressefreiheit, Verbrechen, Weltgeschehen, Weltwirtschaft, Wir sind das Volk | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen