Archiv des Autors: ursulaortmann

Pandemie aufgehoben

Zitat „Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) verteidigte am Freitag im Bundesrat den Handlungsspielraum der Länder. Die neue Bundesregierung habe sich entschieden, die pandemische Lage nationaler Tragweite zu beenden, deshalb müsse sie auch akzeptieren, «dass wir unsere eigenen Akzente setzen», so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Pandemie aufgehoben

Der Mondknoten geht durch das Zeichen Stier

Der Mondknoten beendet seinen Durchgang durch das Zeichen Zwilling, welches für Kommunikation jeder Art gehört, Reisen, Wissensdrang und Bewegung aller Art. Alles, wirklich alles wurde systematisch verhindert, ausser dass die Medien ihre Lügen plärren. Und ein grosser Teil der Bevölkerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Der Mondknoten geht durch das Zeichen Stier

Das Jahr 2022

Zitat „Fromm sein ist nichts anderes als Vertrauen. Vertrauen hat der einfache, gesunde, harmlose Mensch, das Kind, der Wilde. Unsereiner, der nicht einfach noch harmlos war, musste das Vertrauen auf Umwegen finden. Vertrauen zu dir selbst ist der Beginn. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Das Jahr 2022

Die ICH-BIN-Präsenz

In diesem Video spricht Michael Friedrich Vogt mit Lissy Götz über Runen, deren Ursprung, deren Wirkung und die Formulierungen, um sein göttliches ICH zum Ausdruck zu bringen. Der Titel „Runen – Sprache der DNA“ https://www.youtube.com/watch?v=Rb0yjZklF44 Seit Mai 2019 zeigt blaupause.tv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Die ICH-BIN-Präsenz

Mondquartale

deute ich nicht mehr. Ich gehe davon aus, dass die dunkle Seite der Menschheit, die die Menschen unterjochen wollten, keine Kraft mehr hat. Die, die die Regie geführt haben, sind nicht mehr da. Daher wird auch der Film, der zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Mondquartale

Neujahrssegen 2022

Auf Wiedersehen du altes Jahr, ich wein dir keine Träne hinterher. Und doch möchte ich dir Danke sagen, für die Erkenntnisse, die ich für mich persönlich gewonnen habe: Traue keinem Politiker, Medien lügen, Experten sind keine Experten und ein Großteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Neujahrssegen 2022

Ängste

Die Prognosen für 2022 hören sich nicht so gut an. Es ist ähnlich wie mit dem Coronavirus: wir sollen unsere Aufmerksamkeit darauf lenken, denn wir erschaffen die Realität. Die Medien lügen, dass sich die Balken biegen. Verschwiegen wird dass viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Ängste

Jupiter in Fische 29.12.2021

Jupiter betrat am 29.12.2021 das Zeichen Fische. Bevor Uranus, Neptun und Pluto entdeckt wurden, war er der Herrscher von Fische (und Schütze). Jetzt stehen in Fische beide Herrscher – Jupiter und Neptun – Neptun seit dem 3.2.2012. Den letzten gemeinsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Jupiter in Fische 29.12.2021

Weihnachtssegen 2021

Heute enden die Portaltage und die Rauhnächte beginnen. Darüber werde ich nicht jeden Tag schreiben, es steht im Netz genug davon. Macht den Fernseher aus und gebt den Politdarstellern nicht mehr eure Energie. Geht spazieren, lest ein Buch, spielt oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Weihnachtssegen 2021

Portaltag 10

Gebt niemals auf und gebt niemals einen Menschen auf. Es gehört zu unserem Leben, dass uns einige Dinge nicht gelingen. Lasst euch nicht von kritischen Stimmen beeindrucken, ignoriert sie. Es gehört zum Leben, dass wir manchmal verzagen und geneigt sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter meine Welt | Kommentare deaktiviert für Portaltag 10