Wege entstehen beim Gehen – Asja Schrödl

so heißt das Video von Götz Wittneben mit Asja Schrödl. https://www.youtube.com/watch?v=07x8Vrk5uic

Ich hatte euch erzählt von der Leere im Kopf bei mir, die ich eigentlich als angenehm empfand. Ich hatte ja auch keinen Termin, auf den ich mich tagelang vorbereitete. Frau Schrödl hingegen hatte sich gedanklich soviel festgelegt für das Gespräch – und alles war weg.

Ein weiteres Thema des Gesprächs ist mein Lieblingsthema „das Urteilen und Verurteilen“ – von dem sich keiner freisprechen kann. Wahrscheinlich ist es ein Thema der 3-D-Welt und unsere Aufgabe – eine von vielen – ist es, sich und anderen zu vergeben.

empfohlen von Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.