Die ICH-BIN-Präsenz

In diesem Video spricht Michael Friedrich Vogt mit Lissy Götz über Runen, deren Ursprung, deren Wirkung und die Formulierungen, um sein göttliches ICH zum Ausdruck zu bringen. Der Titel „Runen – Sprache der DNA“ https://www.youtube.com/watch?v=Rb0yjZklF44

Seit Mai 2019 zeigt blaupause.tv mit Patrick Schönerstedt  und Martin Strübin vom Blaubeerwald die Zeitqualitäten anhand des Tzolkin. https://www.youtube.com/channel/UCRpSwGMRMPr-qqN_cATuCVw  Auch Martin Strübin betont immer dieses ICH-BIN, damit wir uns unserer göttlichen Herkunft bewusst werden. Es sind spannende Gespräche.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.