Corona – Covid 19 – Pandemie

Ein Leserbrief veröffentlicht durch den Lichtweltverlag.

Der genannte Cherry Malis ist falsch übersetzt, es handelt sich um Kary Banks Mullis , ein US-amerikanischer Chemiker, der gemeinsam mit Michael Smith die Polymerase-Kettenreaktion – PCR –  im Jahr 1983 entwickelte. Mithilfe der PCR kann ein beliebiges DNA-Stück schnell vermehrt werden, ohne das man dazu Zellen benötigt.

aus dem Brief:

…In Bezug auf Covid 19, ist KEINE EINZIGE dieser Kochschen Postulate erfüllt.

Seit 1890 werden sie in der Schulmedizin weltweit angewandt um zu beweisen, dass etwas infektiös ist und dies oder jenes verursacht.

Wenn eine Zelle vergiftet wird, geschieht folgendes: sie sondert etwas ab, das Exosom genannt wird. Dies ist Teil der alltäglichen Reaktion des natürlichen Immunsystems auf vergiftete Zellen. Es werden also Exosome freigesetzt und nur dann, wenn die Zelle vergiftet ist. Die Vergiftung kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel durch eine toxische Substanz, oder durch

„STRESS UND ANGST“

Stellen Sie sich jetzt den Stress und die Angst vor, die sich gerade jetzt in der Welt mit dem „LOCKDOWN“ ausbreiteten. Es kann auch durch Krankheiten, Infektionen, oder auch durch elektromagnetische Felder verursacht werden, das übrigens sehr relevant wird, wenn wir zu   5 G kommen.

… Ein Exosom und das sogenannte Covid 19, sind nicht nur in jeder Hinsicht genau gleich, sondern auch sogar, an die gleichen Zellrezeptoren gebunden.

… Man findet einen natürlichen Reaktionsmechanismus des menschlichen Immunsystems, die Absonderung vergifteter Zellen und nennt dies Covid 19.

… Bei jedem der jetzt grippeähnliche Symptome aufweist, wird jetzt Covid 19 diagnostiziert.

DIE COVID-19 PANDEMIE – WAHRNEHMUNG

 

Dieser Beitrag wurde unter Corona-Virus, David Icke, Diktatur, Lichtweltverlag, Menschenrechte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.