Der Mondknoten geht durch das Zeichen Zwillinge WWG1WGA!!!

Stuttgart: „Freiheitsvirus“ ausgebrochen – 5000 gegen Shutdown                                          Zitat „Rocker neben Hippie. Alt neben Jung. Rechts neben Links. Spießig neben sehr kreativ.  Das kann tatsächlich funktionieren und hat funktioniert. Im Ergebnis also das Schlimmste, was sich die „Eliten“ vorstellen können. Herrsche und Teile funktioniert beim Thema Freiheitsrechte und Wahrung des Grundgesetzes offensichtlich nicht mehr.“  Das zum aktuellen Maulkorbgebot von http://www.pi-news.net/2020/05/stuttgart-freiheitsvirus-ausgebrochen-5000-gegen-shutdown/

Das musste jetzt als Einleitung sein. Doch jetzt zum Thema.

Der AC ist noch im Zeichen Zwillinge. Zum 1. Haus gehört das Krebszeichen, das der MK letzthin durchlaufen hat. Wie wir in den letzten Wochen schmerzlich festgestellt haben, wurden die Interessen der Volksseele mit Füssen getreten. Unsere Alten und Kranken hatten das Gefühl, abgeschoben zu werden. Wie soll man auch verstehen, dass die Besuche untersagt wurden. Das gab es ja noch nie.                                                                                      Wie sollen Kinder verstehen, dass sie nicht mit ihren Freunden spielen dürfen. Kinder fühlen sich leicht schuldig. Liegen die Medikamente gegen Traumata schon in den Schubladen der Ärzte?                                                                                                                          Aus Deutschland wurde ein Land gemacht, in dem man weder gut noch gerne lebt.                                                                                                                                                       Auch das 2. Haus steht im Krebs, das ist das Haus der Werte und Selbstwerte. Von den Werten bleibt nicht viel übrig, weil das Land heruntergewirtschaftet wurde. Bei den Selbstwerten müssen wir uns auf uns selbst besinnen und auf die Interessen unserer Seele. Diese Seele – dargestellt durch Mond – steht im 5. Haus und damit im Haus der Souveränität, der Selbständigkeit und Liebe. Im Waagezeichen sucht das Volk zwar die Harmonie, ist aber auch bereit, seine Rechte einzuklagen. (Justizia steht mit der Waage in der Hand)                                                                                                                                                  Zum 3. Mal in einem Jahrhundert steht dieses Volk wieder vor einem Neubeginn. (0° kardinal) Wir müssen uns auf uns selbst besinnen, denn das Ausland ist teilweise noch schlimmer dran als wir. Der Mond steht in Opposition zu Chiron (Schmerz und die Heilung) und Lilith (die Weiblichkeit).

Das 5. Haus ist das Haus der Herzensangelegenheiten.  Während der Coronakrise entwickelte sich eine Welle der Hilfsbereitschaft: Freiwillige, die für andere Einkaufen gehen – für fremde Ältere oder Hilfsbedürftige. Diese Entwicklung ist noch ausbaufähig, da es viele alte Leute gibt, die keine direkten Nachkommen haben bzw. die nicht am gleichen Ort wohnen.

AC-Herr Merkur steht im 12. Haus. Wir fühlen uns befangen und gefangen. Die Problematik sehe ich aus dem 5.Haus kommend (Spitze in Jungfrau, Herrscher Merkur): die Geschichten um die missbrauchten Kinder, die gefoltert und getötet wurden, damit die dadurch erzielten Drogen für die sogenannte Elite gewonnen werden konnten.)                  Ein grosser Teil der Berichte wird ein Geheimnis bleiben, weil die ahnungslose Menschheit daran verrückt würde. Herr von 3 – die Medien – wird durch Sonne dargestellt und diese Sonne hat einen Winkel von 150° zum Mond. Es geht wohl in erster Linie um Verzicht der Medien, ihr Wissen voll weiter zu geben. Es ist der einzige Aspekt des Mondes zu einem Planeten und die Sonne soll Licht ins Dunkle bringen und wir uns unserer Ängste und inneren Hemmnisse bewusst werden. Es kann zu Projektionen und Machtkämpfen kommen, aber auch zur Umwandlung alter Muster, so schreibt Norbert Giesow über diesen Aspekt.

Der Mondknoten steht für die Volksgemeinschaften, die Volksseele und geht durch das Kommunikationszeichen Zwillinge. Es geht um Vielfalt, Abwechslungsreichtum, Reisen, Wissbegierde, Sprachen, Bewegung in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht. Wem bisher der Antrieb fehlte, etwas für seinen Körper zu tun, wird in den nächsten Monaten motiviert. Legt Wert darauf, dass es euch Spaß macht. Die Fitnesscenter, die Badeanstalten erwarten euren Besuch. Dann darf es auch schon mal ein Eis mehr sein.

Mit dem Mondknoten am Ascendenten tritt man bewusst in die Öffentlichkeit. „Wie du kommst gegangen, so wirst du empfangen“ lässt so manche Schlabbererscheinung schaudern. Das Zwillingszeichen hat nichts gegen Veränderungen des Erscheinungsbildes – heute so, morgen so.

Nach dem Sich-berieseln-lassen durch die Medien geht es jetzt um selbständiges Erwerben von Wissen und Informationen. Auf diesem Wege haben die Q-Anons die Vergehen gegen die Menschenwürde zusammengetragen. Jetzt werden alle motiviert, in den Weiten des Internets zu graben, um eine Bestätigung des Gesagten zu finden oder auch das Gegenteil. Es geht um eine klare und deutliche Aussprache, kein Wischi-waschi, und kein hätte – würde – könnte mehr.

Sämtliche Planeten stehen in der oberen Hälfte: alles muss an die Öffentlichkeit.            Saturn steht in einer starken Position, im Haus des Höheren Wissens und Freiheitszeichen Wassermann und beherrscht damit die Felder 8, 9 und 10.

Saturn begrenzt auf das Wesentliche, z.B. Luxusreisen mit Überangeboten an Essen, Trinken und Freizeitvergnügen werden massiv eingeschränkt. Gefördert werden Ausbildungen aller Art, besonders in Psychologie, Philosophie und wahre Geschichtsforschung. Überquellende Buffets wird es auf Dauer nicht mehr geben, schon gar nicht, wenn Übriggebliebenes weggeworfen wird. Dass die einen zuwenig hatten und gleichzeitig Unmengen an Lebensmitteln vernichtet werden, bedarf einer starken Korrektur.

An der Spitze des 10. Hauses steht Mars. Es sieht so aus, als wenn das Militär die Regierung übernimmt, evtl. bis Anfang Jan 2022, da dann der Mondkonten ins Zeichen Stier wechselt. Mars bildet ein Trigon zum AC: Das Militär ist dem Volk gut gesinnt. Auch das Trigon zur Venus ist positiv und bedeutet einen gewissen Luxus und Lebensfreude.

Der Spiegelpunkt von Mars zu Uranus bedeutet allerdings Aufstände und Krawalle. Das Volk ist aufgewühlt und wenn seitens der Politik weiterhin Unvernunft herrscht, kommt es zu revolutionsartigen Aufständen.

Der Tag wird kommen deutsche Seele! https://www.youtube.com/watch?v=VjO_7SprGMA

Zitat „Der Tag wird kommen, an dem Du deutsche Seele ohne Hilfe stehen mußt, auf einem gefährlichen Grad des Schicksals der Welt, und ihrer Selbst… Du allein trägst die Zukunft Deiner Welt in Deiner einsamen Brust und der aller Deiner Brüder und Schwestern Hoffnung, in ihre verlassenen Herzen, um an Deiner letzten und verzweifelten Grenze Deines Seins zu siegen oder zu versagen…. Allein mit dem Tod und nahe dem Abgrund Deiner geplanten Vernichtung, derer einzigen Größe in diesem letzten schrecklichen Akt ihres letzten Plans, musst Du Deutsche Seele, allein in Dir die gefährliche Brücke der Angst überqueren, um im Gefüge Deines Volkes einen Knoten des Welt-Schicksals zu erreichen, an dem alles gewonnen oder verloren wird, für Dich, Dein Volk und der ganzen Menschheit. Ja, lieb deutsche Seele, an Dir liegt die Zukunft – ein letztes mal… Doch wisse, die Ahnen sind mit Dir und das ALLWesen höchster Liebe! Hab Vertrauen in Deine innere Kraft, vertraue Deinem Gefühl, öffne Dich der Liebe, die Deinen Geist weckt, höre auf Dein Herz und vertraue dem, was aus ihm hervor tritt. Sei unbesorgt deutsche Schönheit, das Licht und die Liebe des ALLEINEN Schöpfers siegt IMMER! Fabijenna – eine deutsche Liebe“

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Deutschland, Heilung, Mondknoten, Q, Seele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.