Friedenspilgern vom 16. bis 24. Juni 2018

Dieses Video öffnet Herzen. Unbedingt anschauen: http://bewusst.tv/friedensweg-2018/

Die Auftaktveranstaltung des Friedenswegs war am 08.04.2017 um 15 Uhr mit gemeinsamem Tönen im Marienheilgarten in Großgmain am Untersberg.  http://www.friedensweg.org/de/events/termine/der-friedensweg-toent-friedenstoenen-am-untersberg.htm

Zitat „Die höchste und stärkste, jemals auf dem Planeten Erde dagewesene Gruppenenergie als Friedens-Signatur unauslöschlich in der Welt verankern.

In dem ständigen Bewusstsein „ZUM WOHLE ALLER“ auf dem Weg sein und die Energie auf diese Absicht lenken. ALLES IST MÖGLICH, AUCH FRIEDEN!

Der Untersberg ist das Herzchakra der Erde. Mit dem gemeinsamen Tönen verbinden wir uns als Menschen mit unseren Herzen und erschaffen ein kohärentes (gleichschwingendes) Energiefeld für den Frieden.“

Jetzt neu: Friedenspilgern vom 16. bis 24. Juni 2018.

Aus dem Newsletter : Neben vielem, was sich wo immer und wann immer spontan entwickelt, hier ein Überblick zu den kollektiven Events, dies sind Meditationen, Tönen, Trommeln, Feuerrituale, gemeinsam Singen (z.B. Mantras) und ähnliches. Wenn Euch weitere Möglichkeiten und Termine einfallen, bitte bei den Events auf der Seite www.friedensweg.org veröffentlichen.

Treffpunkte und Anregungen zum Mitmachen: https://www.friedensweg.org/de/blog

Gründer Erich Hambach http://www.erich-hambach.de/de/ueber-mich

Dieser Beitrag wurde unter Erich Hambach, Frieden, Friedensmarsch, Friedensweg.org, Obertonsingen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.