Deutsches Kaiserreich

Ein langer Artikel von Osira, zu dem ich einen Kommentar erarbeitet habe. Leider hat sie die Kommentarfunktion gelöscht.

http://sternenlichter2.blogspot.de/2017/02/das-deutsche-kaiserreich-von-1871.html

Osira schrieb „Diesmal hatte ich gehofft, es kämen vielleicht gute Ergänzungen dazu…“

Hier also die Ergänzung

Am 18.1.1701 bestieg Friedrich I. durch Selbstkrönung den Königsthron, dadurch entstand das Königreich Preussen und endete 170 Jahre später, denn dann sollte das Kaiserreich Deutschland ausgerufen werden. Oktober 1870 war das deutsche Hauptquartier nach Versailles verlegt worden. Bayernkönig Ludwig erhielt eine „Finanzierung“ in seine Privatschatulle und unterschrieb eine von Bismarck vorbereitete Empfehlung, Wilhelm die Würde eines Deutschen Kaisers anzubieten. Widerwillig vertauschte Wilhelm die Preussenkrone  gegen die „Schmutzkrone“, wie er sie nannte. Im nicht mehr zugänglichen Link in meinem Beitrag stand, dass er erst um 12 Uhr  seine Unterkunft verlassen hat, mit der Kutsche nach Versailles fuhr, dort die Parade abnahm und an der Messe teilnahm. Ihm stand dabei die schlechte Laune im Gesicht geschrieben. https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/01/29/haager-landkriegsordnung-2/

Hindenburg erhielt die meisten Stimmen und er ernannte später Hitler zum Reichskanzler

https://de.wikipedia.org/wiki/Reichspr%C3%A4sidentenwahl_1932

https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/01/31/haager-landkriegsordnung-3/

wikipedia schreibt unter Hindenburg „Bei der Reichspräsidentenwahl 1932 wurde Hindenburg für weitere sieben Jahre in seinem Amt bestätigt. Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass sich alle demokratischen Parteien, einschließlich der Sozialdemokraten und des Zentrums, hinter den überzeugten Monarchisten stellten, um so Hitler als Reichspräsidenten zu verhindern.“

Demnach hat das Volk Hitler nicht gewählt, sondern Industrielle oder andere sorgten dafür, dass er an die Macht kam.

Es war immer schon das Ziel, Deutschland als Wirtschaftskraft zu entfernen, das „Made in Germany“ sollte ursprünglich ein Kainsmal sein.

https://ursulaortmann.wordpress.com/2016/04/09/made-in-germany-guetezeichen-oder-kainsmal/

https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/04/03/wenn-deutschland-zu-stark-wird/

So wurde auch fleissig überlegt, wie man Deutschland vernichten oder wenigstens verwalten kann. https://ursulaortmann.wordpress.com/2016/12/14/architekten-der-neuen-weltordnung/

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bismarck, Kaiserreich, Krieg, Osira Sternenlichter 2.0, Weltwirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Deutsches Kaiserreich

  1. ursulaortmann schreibt:

    Hierzu eine Leseprobe des Buches Die nervöse Großmacht 1871 – 1918 http://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-596-19784-2.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s