…höre auf mit der Anbetung einer Autorität…..

Zitat: „……Jeder Mensch, der sich als „liberal“, „progressiv“, „link“ identifiziert und Ekel, Hass oder Wut auf diesen Mann projiziert (wirklich jeder, der von Trump jenseits der politischen Identifikationen angetriggert / durch ihn irritiert wird) oder mit Angst, Traurigkeit, Sorge reagiert: Du schaust auf deinen eigenen Schatten, und er wird nicht verschwinden, wenn du diese reaktiven Projektionen aufrecht erhältst und nach externen Lösungen oder einem anderen „Führer“ suchst, um deine „Hoffnung“ zu verfolgen oder zu projizieren; nicht, solange du weiterhin den Glauben an die ‚Religion der Regierung’ nährst (die die Polarisierung weiter füttert und das Trennungsbewusstsein verewigt), basierend auf illusorischer Stammes- oder Nationalitäts-Identifikation und der Einhaltung externer Autoritätskonstrukte…..   hier weiterlesen

http://transinformation.net/donald-trump-der-neue-us-praesident-ueber-erwartungen-und-befuerchtungen/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Politik, Projektionen, Trump abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.