Abgang Obama: Lobhudelei für den Schwadroneur, Versager und Massen­mörder entlarvt die Lügenpresse

Zitat: „Allein im Jahr 2016 fielen 26.171 Bomben auf Hochzeitsfeiern, Beerdigungen, Kinderfußballspiele, Krankenhäuser, Schulen, Menschen in ihren Häusern und auf ihren Straßen, und Bauern auf ihren Feldern in sieben Ländern: Irak, Syrien, Afghanistan, Libyen, Jemen, Somalia und Pakistan.“

Die Propagandaschau

Schon die absurde Verleihung des Friedensnobelpreises an Barack Obama zu einem Zeitpunkt, als dieser noch nicht das Geringste geleistet hatte, war ein so entlarvender Akt, dass sich bei all jenen, die sich von PR und Propaganda nicht so schnell über den Tisch ziehen lassen, alle Alarmglocken schrillten.

obama_nobel_price525

Selbst politisch unbedarfte und leicht manipulierbare Menschen mussten sich angesichts dieser Komödie fragen, was hier vorgeht und die Antwort erschließt sich nur jenen, die die große Politik und Geschichte, die Rolle Schwedens als serviler Vasallen- und Frontstaat der USA, auf dem Schirm hatten.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.111 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s