Trump und Vollmond November 2016

Glückwunsch an Trump, die amerikanischen Wähler haben entschieden. Um 8.30 MEZ war die Wahl entschieden

Klaus Kleber Zitat: „Diese Art von Stil, von Achtung, auch Respekt vor der Tradition amerikanischer Wahlen ist dieses Mal überhaupt nicht zu erwarten.“  https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/videos/hjo-gesamt-106.html

Doch, doch – Frau Clinton hat gratuliert. Ob die deutsche Presse Stil, Achtung und Respekt vor der amerikanischen Wahltradition zeigt?

Ich persönlich glaube, dass seit über 100 Jahren keiner Präsident wird ohne Genehmigung von bestimmten Leuten, die heimlich das Land regieren. Bleibt zu hoffen, dass Nochpräsident Obama seine Karriere nicht mit einem weiteren Desaster beendet.

(Rossi war als Kommandeur des Weltraum und Raketenverteidigungskommando der US Armee und des strategischen Kommandos der Armee vorgesehen.)

Unterm Strich: Wurde er (Rossi) neutralisiert, als er sich gegen den EMP-Plan unter falscher Flagge stellte, den sich Obama ausdachte, um unser Netz auszuknipsen damit unsere Reaktionszeit verzögert wird, um dem Kriegsrecht die Bühne zu bereiten und alle Rechte der US Verfassung auszusetzen?
Meine Vermutung war und ist:
Der nächste Krieg wird durch ein EMP Gerät ausgelöst, das über den kontinentalen USA gezündet wird, wobei es danach zu einem begrenzten atomaren Austausch kommt und dann zu einem konventionellen Krieg.

http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/an-allen-fronten-braut-sich-etwas-groes.html

horoskop

Im Geburtshoroskop von Donald Trump sehen wir Sonne Konjunktion Uranus. Diese Konstellation ist nicht einfach, da sie zu impulsiven und originellen – für die Aussenwelt manchmal unverständlichen – Handlungen geneigt macht. Einige Astrologiekundige sehen darin eine narzisstische Persönlichkeitsstörung  und Grössenwahn, komischerweise sind das auch Anhänger von Angela Merkel, die die gleiche Konstellation hat mit dem Unterschied, dass dazu ein Neptunquadrat kommt.

Um 8.30 Uhr MEZ hatte Trump die benötigten Stimmen, nach Washingtonzeit um 2.30 Uhr mit aufsteigender Sonne Spitze Haus 3. (Tertiär Venus in 10 und in einem Jahr Venus/Jupiter in 10)

Es wurde bereits auf Unruhen und Protestaktionen hingewiesen. Obama befürchtete bürgerkriegsähnliche Ausschreitungen. (In der Ukraine gab es auf dem Maidan auch diese Demos, bezahlt von den USA.) Am 16.3.2012 unterzeichnete Präsident Obama das Notstandsgesetz.  https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/04/17/obama-unterschreibt-als-vorbereitung-auf-globales-desaster-weltregierung-durch-prasidialverfugung-den-notstand-fur-die-usa/

Bis 20. Januar ist er noch Präsident und kann den Notstand für die USA ausrufen.

Der Mond befindet sich in nächster Nähe zur Erde und man konnte ihn besonders gross leuchtend ansehen. Tip der Fotografen: ein Teleskop vor die Kameralinse halten und dann knipsen. Der Vollmond am 14.11.2016 zeigt sich bei klarem Wetter besonders gross. Die Grafik zeigt Jupiter am DC und kommt aus 9, aus dem Ausland auf uns zu. Jupiter wird als Wohltäter bezeichnet und da hoff ich mal einfach, dass Trump dieser Wohltäter ist.

Zum Vollmond die Deutung von Osira http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/11/der-vollmond-am-14-november-2016.html

Nach der Wahl des neuen Präsidenten gehen die ersten Anti-Trump-Proteste los, mit spürbarer potentieller Aggressivität. Jemand sagte vor einigen Wochen, wenn Hillary Clinton die Cholera ist, dann ist Trump ein Schnupfen. Andere sprachen von einem Vergleich Cholera – Pest. Jeder darf und sollte sich eine eigene Meinung bilden (ohne sich dabei ausschließlich auf Infos aus den Massenmedien zu stützen). Bitte halte Deinen täglichen Focus auf die Amerikanisch-Deutsch-Russische Friedensbrücke und visualisiere weiterhin weltweiten Frieden, Wahrheit und Offenlegung all dessen, was seit Jahrzehnten vor den Bürgern dieser Welt verheimlicht wurde. 

Das Volk hat die Macht. Der Wandel geschieht.

Von Herzen
Stephan Siddharta und das Team der WFM
www.welt-friedens-meditation.de                                                                                                P.S.: Wir freuen uns über Deine Weiterempfehlung an interessierte Menschen, die etwas für den Frieden tun möchten. Hier ist der Link zur Anmeldung. http://www.global-peace-meditation.org/de/welt-friedens-meditation

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Meditation, Umwälzungen, USA, Vollmond, Wahlen, Weltfrieden, worüber man spricht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Trump und Vollmond November 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s