Titanic und die US-Wahlen 2016

Vor längerer Zeit habe ich gelesen, dass die Titanic versenkt worden sein sollte, weil jemand an Bord war, der im Jahre 1912 das Federal Reserve Bankensystem verhindern wollte. zur FED siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Federal_Reserve_System

Jetzt hatte ich das Buch Mond-Astrologie von Bunkahle in der Hand und sah, dass er als Beispielhoroskope u.a. Tesla und seinen Sponsor, John Jacob Astor, geb. 13.7.1864 12.30 LMT, gest. 15.4.1912 erwähnt. Weiter erwähnt er eine Vertauschung der Titanic mit der maroden Olympic, die zudem noch kurz vor Start hoch versichert wurde.

Ein weiterer Geldgeber für Tesla war JP Morgan, unter dem die FED ins Leben gerufen wurde. Mit dem Untergang der Titanic waren nicht nur die FED-Gegner (mehrere kapitalkräftige Unternehmer, namentlich nicht aufgeführt) vernichtet worden, sondern auch der Geldgeber für Tesla, der seinen Traum von freier, kostenloser Energie nicht verwirklichen konnte.
Morgan war Vorstandschef der IMMC, die die Titanic finanzierte.  http://www.ghidelli.net/scripophily/titanic.html

Zu Tesla https://ursulaortmann.wordpress.com/2014…ergie-fur-alle/

Ohne Untergang der Titanic wäre die FED nicht entstanden, also könnte man den Untergang als die Geburt der FED ansehen. Wenn man das damalige Ereignis betrachtet: Da schwamm also ein Eisberg herum, keine Meldung, wahrscheinlich hat ihn auch keiner gesehen. Und dann rumst es.
Nach Bekanntwerden heisst es, das war ein Eisberg. Das war damals viel einfacher zu manipulieren als heute. Vorabmeldungen (also Artikel über ein Ereignis, die noch gar nicht begangen wurden) habe ich selber gelesen, sogar kopiert (muss ich aber suchen).

Der Zusammenstoss Schiff mit „Eisberg“ am 14.4.1912 um 23.40 Uhr NFT Neufundland mit Transiten vom 7.11.2016 0 Uhr (dann ist die Wahl gelaufen, die Dinge nehmen ihren Lauf)

horoskop

Im Radix Sonne und Merkur im Quadrat zu Neptun, was auf ein Täuschungsmanöver/Betrug hinweist. Das Schiff selber (AC Schütze) ist Jupiter im 12. Haus, das Haus der Geheimnisse und Isolierung. Es bildet keine Aspekte ausser ein Halbquadrat zu Uranus. Nehme ich für jedes Jahr 1°, dann steht der vorgeschobene Uranus in der Nähe von R-Saturn und Mars am MC sowie die Sonne Spitze 8.

Am 6.11.2016 ist Wahltag in Amerika und wir mussten uns wochenlang eine unglaubliche Kommödie anschauen, was die Prädidentschaftskandidaten betrifft. Nimmt man den Untergang der Titanic als Ausgangsdatum, da Amerika bis ins Herz getroffen war, so ergeben sich für Sonntag nach 24 Uhr (Ende des Wahltages) folgende Aspekte:

Saturntransit Konj. Jupiter, Mond Konj. Uranus, Uranus Konj, MK und Sonne/Merkur, dann wäre da noch Sonne und Merkur in Opp. zu Saturn und Neptun Konj. Chiron,

die progr. Sonne steht in Opp zu Uranus und der progr. Mond beim progr. Uranus,

im Sonnenbogen steht der MC auf Uranus, SB Jupiter Konj. Mond Quadrat Mars, und SB Mond Konj. Mars.

Das alles sind Anzeichen für Umschwung, Reformen, Veränderungen, kritische Wendungen mit Gefährdung vieler Menschenleben, Gefahr für das Leben des Repräsentanten des Landes, Verkehrsunfälle, Störungen der Verbindungen (sowohl des Strassennetzes als auch des digitalen Netzes) Saturn/Jupiter verhindert das Schlimmste, kann aber eine Schädigung des Rufs der Nation nicht verhindern. Mit Uranus Spitze 4 besteht die Gefahr des wirtschaftlichen Zusammenbruchs, eine Veränderung ist unausweichlich.

Zitat: „Wieder einmal, Amerika, gehen wir durch einen ausserordentlichen uebergang und ganz ehrlich, wir erleben gerade eine zweite Amerikanische Revolution.“ http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2016/11/putsch-der-us-geheimdienste-und-des.html

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Ergänzung: Zitat „Unterm Strich: Wurde er (Rossi) neutralisiert, als er sich gegen den EMP-Plan unter falscher Flagge stellte, den sich Obama ausdachte, um unser Netz auszuknipsen damit unsere Reaktionszeit verzögert wird, um dem Kriegsrecht die Bühne zu bereiten und alle Rechte der US Verfassung auszusetzen?

Meine Vermutung war und ist:
Der nächste Krieg wird durch ein EMP Gerät ausgelöst, das über den kontinentalen USA gezündet wird, wobei es danach zu einem begrenzten atomaren Austausch kommt und dann zu einem konventionellen Krieg.“

http://1nselpresse.blogspot.de/2016/11/an-allen-fronten-braut-sich-etwas-groes.html

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Börse, Titanic, Umwälzungen, Unterdrückung, Uranus, USA, Wahlen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Titanic und die US-Wahlen 2016

  1. Pingback: Europa wird auferstehen – nicht untergehen | Ursulaortmann's Blog

  2. Pingback: Costa Concordia und die Einheit Europas | Ursulaortmann's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s