Mondquartal September 2016

Wir haben gerade den „Geist der Olympiade“ beerdigt und die dazu gehörige Toleranz und Fairness. Er wurde den politischen Intrigen geopfert. Schön zu sehen, dass es trotzdem Sportler mit Herz gab, die sich gegenseitig unterstützten oder „dem Feind“ sogar gratulierten.

Wir befinden uns auf einem Weg in eine Diktatur: Die Meinungsfreiheit wird eingeschränkt und es laufen Gerüchte, dass Nachbarn Hartz IV-Empfänger ausspioneren und denunzieren sollen. http://www.hartziv.org/news/20160628-hartz-iv-reform-2016-verabschiedet.html

Wenn immer mehr Menschen in die Arbeitslosigkeit rutschen, liegt es am System und nicht an den einzelnen Menschen. Es ist schon erstaunlich, dass die Politiker kräftig ihre Diäten und Einnahmen erhöhen, wo doch dem Bürger erzählt wird, dass man sich einschränken muss. Da waren glatt mal im Februar 2014 582 von 592  Abgeordnete bei der Abstimmung dabei: Die Abgeordneten des Bundestages verdienen 830 Euro pro Monat mehrhttp://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_68180038/deutscher-bundestag-erhoeht-diaeten-abgeordnete-erhalten-830-euro-mehr-.html

Sie befassen sich mit sehr wichtigen Dingen, z.B. sollen sie sich über Kartoffelnamen beraten (es gibt überwiegend nur weibliche Namen)  http://www.bild.de/politik/inland/bundestag/beschaeftigt-sich-mit-kartoffelnamen-47103084.bild.html

Ab Juli 2016 250 € mehr für EU-Kommissare  https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2016/eu-funktionaere-erhalten-mehr-geld/

Dafür überlegen sie, ob sie über Topflappen beraten sollen oder nicht. http://www.merkur.de/politik/buerger-duerfen-weiterhin-selbstgehaekelte-topflappen-benutzen-zr-6670042.html

Gut, dass wir keine anderen Probleme haben.

Zitat „Faktisch haben sämtliche an der „Willkommenskultur“ beteiligten Stellen demnach einen dermaßen umfassenden Rechtsbruch begangen, dass man hierbei durchaus von grundgesetzfeindlichen Organisationen sprechen kann.“  https://www.contra-magazin.com/2016/08/20-staatsrechtler-kritisieren-merkels-fluechtlingspolitik/

Habt ihr mitbekommen, dass die Ukrainer Frieden haben möchten? https://wirsindeins.org/2016/07/27/update-27-juli-die-friedensmarschierer-sind-in-kiew/

Zum Vollmond im August 2016 http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/08/der-vollmond-am-18-august-2016.html  und die Mars-Saturn-Konjunktion am 24.8.2016 http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/08/die-mars-saturn-konjunktion-2016.html#more

Und jetzt kommen wir zum September 2016, der mit einer Sonnenfinsternis anfängt.

Horoskop

Die Sonne im 10. Haus (Öffentlichkeit/Ruhm) wird vom Mond bedeckt. Das Volk wird bewusster, lässt sich allerdings noch täuschen (Opp Neptun). Bei Sonne/Mond Spitze 11 geht es um das Vermögen des Staates, das für „Spielchen“ verplempert wird (Opp Neptun). Den Neptun Spitze 5 kann man so beschreiben: Die Fremden, die Spass haben wollen – die Geister, die man rief – die Gäste die nichts tun wollen.

Saturn im 2. Haus (Finanzen) stehend, nimmt Regierung und Volk in die Pflicht. Saturn ist Mitherrscher von 3 (Medien) und Herr v 4 (Heimat), lässt einiges durchsickern, ist aber geneigt, sich von Neptun ( Vorgaukelei und Versprechungen) täuschen zu lassen. Vielleicht gelingt es, das ganze Lügengebäude zusammenstürzen zu lassen.

Das 6. Haus steht für Soziales, Ernährung, Gesundheit und tatkräftige Arbeit sowie für die Diener des Staates. Herrscher Mars „giftet“ Sonne/Mond und Neptun an und Uranus in 6 deutet soziale Spannungen an. Kurz vor dem 7. Haus weist es auf die Bündnisse, die „Anderen“ und auf politischen Umschwung. Wem auch immer der Kragen platzt, die Anderthalbquadrate von Uranus zu Sonne/Mond/Saturn und Neptun weisen darauf hin, dass die Heimat (Uranus H.v. 4) beansprucht wird (Uranus in Widder Sp. 7) von den (eingeborenen) Deutschen. Mars/Saturn und Mars gespiegelt Pluto weisen auf schwere Angriffe, wobei Pluto in 3 auf Wega weiterhin Lügen verbreitet und Skandale „erfindet“.

Hoffnungsträger ist Jupiter/Merkur/Venus im Haus der Wünsche und Hoffnungen (mundan Parlament und Bundestag) in Konj. zu Regulus, dem Königsstern.

Wie üblich also Sonne in Jungfrau, Neumond und SoFi, Vollmond und MoFi, Sonne in Waage

Horoskop

Weiter geht es mit dem Mondeintritt in die kardinalen Zeichen, wobei die ersten 3 besonders kritisch sind.

Horoskop

Die letzten beiden sind Zwillingshoroskope, weil sie identisch sind. Der Unterschied besteht hier, dass der Mond vom 8. Haus ins 11. wandert. Ich habe in die Grafik Ceres mit berücksichtigt. Bei der Götting Ceres geht es u.a. um die Ernte.  http://www.artedea.net/ceres/

Am 23.6. stand Ceres in Konj. zu Uranus, als durch unvorstellbare Wetterkapriolen in der Haupterntezeit ein Grossteil der Ernte vernichtet wurde. Es bleibt dahingestellt, wieweit am Wetter manipuliert wurde. Ich bin ein Freund von Vorratshaltung, doch den Aufruf zu Hamsterkäufen halte ich für Angstmacherei. Ich rate aber zu frühzeitiger Bestellung von lebenswichtigen Medikamenten.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2012 Sternenlichter, Astrologie, Ceres, Eklipse, Finsternisse, Mondquartalshoroskope abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mondquartal September 2016

  1. ursulaortmann schreibt:

    Russland hackt zurück – Dopingunterlagen von US-Sportlern geleakt
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=34977

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s