Geregeltes Wetter

Nach den schweren Unwettern in Deutschland und Frankreich (was kaum erwähnt wird) schrieb ich von Gerüchten, dass das Wetter manipulierbar sein könnte. Diese Gerüchte besagen, dass man von einem bestimmten Gebiet Feuchtigkeit abziehen kann, um es an bestimmten anderen Stellen abregnen zu lassen.

Dr. Rosalie Bertell, geb. 4.4.1929 in Buffalo, gest. 14.6.2012, amerikanische Ärztin, Wissenschaftlerin, Biometrikerin, Autorin und Umweltaktivistin

Zitat: „Die Trägerin des Alternativen Nobelpreises, die inzwischen leider verstorbene Wissenschaftlerin Dr. Rosalie Bertell, warnte bereits vor vielen Jahren davor, dass die Chemtrail-Sprühaktionen und die anderen praktizierten technischen Methoden wie HAARP etc. zur Verstärkung von Stürmen und zur Umleitung von Feuchtigkeit in der Erdatmosphäre führen können.“

http://www.sauberer-himmel.de/2016/06/03/monsunregen-in-deutschland-panne-oder-absicht/

Siehe auch  http://www.sauberer-himmel.de/2014/03/18/planet-ohne-zukunft-neue-waffen-durch-zerstorung-von-mutter-erde-letztes-interview-mit-dr-rosalie-bertell/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Chemtrails, HAARP, Manipulationen, Wetter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Geregeltes Wetter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s