Dickens Pattern

Unsere Glaubenssätze ändern

Ralf Hauser - Coaching Blog

image

Eines meiner liebsten NLP Formate ist Dickens Pattern. Das Format ist einfach und eignet sich super im Selbstcoaching. Wenn ihr eine hinderliche Überzeugung habt, könnt ihr diese damit auflösen.

NLP bezeichnet eine Reihe von Kommunikations- und Selbstmanagementtechniken, die in viele andere Coaching-Schulen Einzug gehalten haben. Sie dienen unter anderem der Zielerreichung, dem Stressmanagement und der Bewusstmachung der eigenen Ressourcen. Eine Grundannahme im NLP ist, dass im Menschen alle Ressourcen angelegt sind, die er braucht, um seine Probleme zu lösen.

Tausche hinderliche Überzeugungen (Glaubenssätze) gegen neue, nützliche ein. In diesem Format werden Nachteile, Kummer und Schmerzen mit dem alten Glauben verknüpft. Es ist wichtig, dabei für kurze Zeit den Schmerz assoziiert zu erleben. Nur wenn Du Deinem Gehirn ganz deutlich zeigst, was der alte Glaube Dich geistig, emotional, spirituell, finanziell kostet, schaffst Du es einen Antrieb dafür zu erzeugen, diesen Glauben zu beseitigen. Frage Dich daher:

Beantworte zur Vorbereitung die folgenden…

Ursprünglichen Post anzeigen 179 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s