Germanwings-Flugzeugunglück vom 24.3.2015

Germanwings-Unglück: Ein – doch – abgesetzter Notruf des Piloten wurde verschwiegen, ebenso die Nähe von drei Mirage-Jets https://waechterdesnordens.wordpress.com/2015/12/28/selbstmordtheorie-widerlegt-piloten-setzten-hilferufe-ab/

Wir erinnern uns: ein Pilot aus Leidenschaft soll in Selbstmordabsicht eine Lufthansamaschine zum Absturz gebracht haben. Es wurde an seiner „Schuld“ herumgebastelt, ärztliche Schweigepflichten gebrochen und der Staatsanwalt gibt der Presse Mitteilungen, bevor Untersuchungsergebnisse vorliegen. – Die von der Bevölkerung gesichteten Mirage-Jets wurden ignoriert ebenso der geänderte Kurs auf den naheliegenden Serre-Ponçon-Staudamm. https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/04/26/germanwings-absturz-ungeklart/

Meine Kritik geht auch an dieeee Astro-Kollegen, die fleissig nach einer „Schuld“ des Piloten gesucht haben, aber jede andere Absturz- oder Abschuss-Möglichkeit von vorne herein ausgeschlossen haben.

Merkwürdigerweise erschienen bereits am 23.3. Artikel über den Flugzeugabsturz, also 1 Tag vor dem Unglück. https://ursulaortmann.wordpress.com/2015/03/28/verurteilt-es-war-der-pilot/  Auch gab es noch nie Abstürze, in denen Maschine und Insassen in Kleinstteile zerlegt wurden (offiziell: geschreddert).

Claude Weiss schreibt: „So weigerten sich im Anschluss an den Absturz einige Germanwings-Crews, ihr Flugzeug zu besteigen, und die Geschäftsleitung ging darauf ein – ein bisher einzigartiges Phänomen.“ http://www.astrologieheute.de/index.aspx?mySite=Artikel&ArtNr=1838

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Flugzeugabsturz, Katastrophe, Manipulationen, Medien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s