Die Sterne am Morgenhimmel

Die Venus erstrahlt in schönstem Glanz am frühen Morgenhimmel. http://www.astrocorner.de/index/02_wissen/01_kosmologie/01_sonnensystem/03_planeten/02_venus/beobachtung.php

Etwas östlich davon sieht man zum jetzigen Zeitpunkt auch Mars und noch weiter östlich Jupiter  http://news.astronomie.info/sky201510/planeten.html?

Am 8.10. (und 6.11.) steht der Mond in unmittelbarer Nähe zu Venus, Mars und Jupiter. Wir können bei klarer Sicht in den folgenden Tagen den schönen Durchgang des Mondes über die 3 Planeten beobachten. Ab 26.10. ist Jupiter der Erste am Morgenhimmel.

Jupiter steht für Grosszügigkeit und Fülle. Jupiter gibt und wenn er gibt, dann reichlich im guten oder schlechten Sinne. So haben jupiterbetonte Menschen z.B. einen „grossen“ Körper, sind Geniessermenschen und grosszügig gegenüber sich und anderen.

Dieser Jupiter bekommt also Besuch vom Mars, steigert die Schaffenskraft und kann für Unternehmungen sehr erfolgversprechend sein. Im 2. Haus betrifft es die Finanzen, die Werte und kann die Gier nach mehr steigern.

Horoskop

In der Grafik sieht man die Venus bei Orcus stehen. Hier können die Toten benutzt, um die Gier nach mehr Geld zu befriedigen. Es ist aus irgendeiner Ecke mit Zahlungsforderung an Deutschland zu rechnen.

Da Mars der Krieger ist, ist die Zuspitzung oder Ausbruch eines Krieges möglich. Daher ist es nicht verwunderlich, dass am 5.10. Saudi Arabien zum Heiligen Krieg gegen Russland, Syrien und Iran aufgerufen hat, da diese die ach so teuer ausgebildeten IS-Truppen bombardiert.

Die Opposition zu Neptun von Jupiter und Mars (und demnächst Venus) erklärt auch die gespielte Empörung der Nato über Verletzungen des türkischen Luftraumes durch Russland und die Nichtempörung über die Bombardierung einer Klinik in Kundus durch die USA. https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/afghanistan-bombardierung-klinik-kundus-aerzte-ohne-grenzen

Die Registrierung der Flüchtlinge gehen „merkelnd“ voran http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2015/10/demonstration-moabit-hilft-fluechtlinge-.html

Und die Kritik von De Maizière ist so unerwünscht, dass er jetzt „entlastet“ wird. Dann die Sache mit dem Friedensnobelpreis: Das ist einfach ver-rückt. Was rauchen die denn alle?

Weitere Spannungsaspekte für die nächsten 10 Tage: Sonne Quadrat Pluto (Kontrolle und Ausbeutung), Sonne Opposition Uranus (Befreiungsversuche), Mars Opp. Neptun (Giftanschläge, gewaltlos oder hinterlistig kämpfen), Venus Quadrat Saturn (karge Verhältnisse), Saturn Quadrat Neptun (die nächsten Monate neue Flüchtlingswelle) und Saturn Halbquadrat Uranus (Beschränkungen auflösen).

Es ist nicht zwingend, diese Deutungen zu erfüllen. Denn die gleiche Kraft, Planung und Durchsetzung könnte man zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen. Wer also eine Geschäftsidee hat, dem stehen diese Kräfte zur Verwirklichung zur Verfügung.

Hinzu kommen besondere Paralellen:

Horoskop

vom 20.10. bis 22.10 stehen Mars, Venus und Jupiter in Konjunktion zu Uranus, was besonders günstig ist für künstlerische Inspirationen. Man kann seine Kraft einsetzen, um Harmonien zu erzeugen und sich innerlich „reich“ zu fühlen.

Jupiter und Uranus gehen in Parallele seit dem 29.9. bis Mitte Juni 2016, was besonders günstig ist für neue Erfindungen und Technologien. Es steht auch für Befreiung und Religions-Freiheit, was angesichts der Flüchtlinge von besonderem Interesse wäre.

Venus trifft auf Jupiter am 25.10.

Horoskopund ist besonders günstig, um bestehende Beziehungen aufzufrischen und die Sexualität zu geniessen.

Es gibt eine Mars-Venus-Parallele seit dem 29.9. geht bis zum 13.11. zielt auf körperliche Kontakte, freiwillige und unfreiwillige Sexualität und/oder sich nehmen, was einem nicht zusteht.

Venus trifft auf Mars am 3.11. und überholt ihn dann

Horoskop

Im ersten Haus kann man von selbstsüchtigen Interessen sprechen, Kampf der Geschlechter mit- oder gegeneinander. In der Halbsumme von Jupiter/Mondknoten eine schöne Zeit um sich zu verlieben, zu heiraten und für Nachwuchs zu sorgen. 😉

Morgen um 16.58 Uhr geht Merkur wieder direkt. Es besteht bis dahin noch die Möglichkeit, ohne Nachteile gemachte Vereinbarungen zu lösen und Entscheidungen zu korrigieren.

Am 29. Oktober ab 22.50 Uhr bedeckt der Mond Aldebaran auf ca. 10° Zwilling für 65 Minuten. Aldebaran steht für: das Verborgene erkennen, Hellfühligkeit, Inspirationen, Lösungen finden, schmerzhafte Erkenntnisse, auch Gewalt und Aufwiegelungen.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Flüchtlinge, Jupiter, Jupiterjahr, Kreativität, Liebe, Mars, Merkur, Religionen, Umwälzungen, Venus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s