Pluto in Opposition zu Sirius

Pluto hat die Hälfte des Tierkreiszeichens Steinbock erreicht. Astrologisch werden dem Steinbock die Staatsoberhäupter zugeordnet, ebenso Firmeninhaber, die Gesetzgebung und alles, was in irgendeiner Form wichtig ist und im System fest verankert ist. Bei Pluto geht es um Macht oder – meistens – um Missbrauch der Macht, das aus dunklen Kanälen geleitet wird, fast unkaputtbar, da die vielen, einzelnen Machtzentren schnell mit neuem Personal besetzt werden können.

Sirius, der hellste Stern am Fixsternhimmel, ist laut Frank Felber „121 Himmelskörper“ der Sitz der geistigen Hierarchie des Universums. Die Essenz besteht darin, …. „den göttlichen Plan zur Ausführung zu geleiten.“ …“Scheinbar negative Auswirkungen bestehen darin, dass es Menschen gibt, die versuchen, sich gegen den göttlichen Plan zu stellen, oder eine Rolle einnehmen wollen, für die sie nicht bestimmt sind. …. Sirius fördert und stärkt jeden, der im Sinne des göttlichen Planes wirkt oder brauchbar eingesetzt werden kann.“                                                                                                                       Nach Johannes Vehlow Bd. II ist es ein stark marsischer Stern mit Jupiterbeimischung.

Eigentlich wollte ich nur anschaulich einige Planetenbilder nach der Hamburger Schule erklären. Meine Suche nach dem nächsten exakten astrologischen Ereignis brachte mich zur aktuellen Sonne-Pluto-Opposition am 6.7.2015. Ort Berlin (Pluto war das letzte Mal an dieser Position Dezember 1769)

Horoskop

mit Transneptunern, einigen (noch längst nicht alle) Planetenbilder und Sirius sieht das so aus

Plantenbild 6.7.2015 2

Wie man hier sehen kann, steht die Sonne in Konjunktion mit Sirius. Die Mars/Pluto-Opp. am 15.7. an gleicher Stelle und der nächste Neumond hat eine Mars/Merkur-Konj. ebenda.
Die nächste SoFi am 13.9.2015 für Berlin hat den MC auf diesem Grad.

Welche Schlagzeilen haben wir im Moment? Griechenland – dem EU-Mitglied und Demokratiestaat wird Hilfe verweigert. Damit droht dem Konstrukt der Einheitsbreimachung Europas der Untergang. Ich habe es so empfunden, dass man Völker mit unterschiedlichsten Temperamenten und historischer Prägung „gleichmachen“ wollte, indem man hier und da ein wenig wegschnippelt.                                                                          Zitat „Die Einkommensungerechtigkeit ist in Griechenland gestiegen, genauso wie in Deutschland und in den anderen Staaten. Das ist der Keim der Revolution. Wenn zu viele Leute nichts mehr zu verlieren haben, stimmen sie mit Nein.“ http://deutsche-wirtschafts-nachrichten….or-dem-zerfall/
Griechenland hat Bodenschätze im Wert von 20 BILLIONEN! Die wollte man sich zu gerne einverleiben. Es wird sogar schon von Putsch geredet, da die vom Volk gewählte Regierung nicht von den demokratischen EU-Ländern akzeptiert wird. Das muss man sich mal vorstellen.

Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten. In der australischen UN-Botschaft in Genf gibt es Geheimverhandlungen über TISA von EU und USA und 23 weitere Staaten: Abkommen zur weitgehenden Deregulierung und Privatisierung bislang öffentlicher Dienstleistungen – etwa der Wasser- und Energieversorgung, Gesundheitsversorgung oder des Bildungs-und Finanzwesens.                                                 Was andere Staaten machen, soll mir ja egal sein. Doch dass unsere Politiker entgegen ihrem Auftrag „Schaden vom deutschen Volke abzuwenden“ handeln und was ausküngeln, finde ich ein starkes Stück. Mehr dazu:  http://netzfrauen.org/2014/05/22/freihandelsabkommen-und-der-filz/

Ägypten schränkt die „Lügenerzähl-Freiheit“ der Presse ein, wodurch sich gewaltbereite Bürger manipulieren liessen. Gesetzesentwurf für das neue Anti-Terror-Gesetz.

Die chinesische und japanische Börse wackelt. Es gibt Vermutungen von Manipulationen, da China zu den BRICS-Staaten gehört, die unabhängig vom Petrodollar ein Finanzsystem aufbauen wollen.

Auch Spaniens demokratische Gesetzgebung kann man noch in dieses Geschehen einordnen, da es von grosser Tragweite für Europa ist:

Ab 1. Juli 2015 besteht das „Gesetz zur Sicherheit der Bürger“, womit ein Demonstrationsverbot vertuscht wird. Denn wer an einer Demonstration teilnimmt, kann mit 1000 € Strafgeld verurteilt werden. Allerdings gibt es kein Gerichtsurteil, sondern die Polizei kann die Strafe verhängen. Die Bevölkerung ist damit der Willkür der Polizei ausgesetzt. Regierungskritische Artikel und Aufrufe zur Demonstration können bestraft werden. Das ist also Demokratie.                                                                                           Proteste vor dem spanischen Parlament kosten sogar bis zu 30000 €. Himmel, müssen die Parlamentarier Schiss haben.

Und in Calais lagern 3.000 Menschen unter unmenschlichen Bedingungen. Die Spannungen zwischen Flüchtlingen, der Bevölkerung und der Polizei werden immer größer. http://netzfrauen.org/2015/07/04/ist-ihnen-das-bekannt-dramatik-in-calais-europa-3000-fluechtlinge-90-km-lkw-stau-streikende-hafenarbeiter/

Auch das kann passieren:
Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine meldet: Verwechslung oder schicksalhafte Anspielung? In Erwartung des Besuchs des bulgarischen Präsidenten in Kiew – hat die Stadtverwaltung Kiews Hunderte russische Fahnen aufgehängt….

Reform der IWF-Personalpolitik                                                                                                    …Die EU ist ein stalinistisches Gebilde bar jeglicher Rechtsstaatlichkeit. Es ist eine Sekte, wie Marine le Pen am 6.7. im Radio ausführte.

…. Sie sollen nur noch eine Sprache (Englisch) sprechen, nur noch eine Regierung, die Kommission, haben. Nur noch ein Schulsystem: das Volksschulsystem, haben. Nur noch eine Identität: staatenlos sein! Denn die EU ist kein Staat und soll auch nie ein Staat werden.  http://www.contra-magazin.com/2015/07/jetzt-den-widerstand-gegen-die-eu-und-den-euro-verdeutlichen/

Die Sonne mit Sirius wirft also das Licht auf die Plutokratie und wirkt wie ein Vergrösserungsglas. Das weitere astrologische Bild: Mars Opp. Pluto am 15.7.

Horoskop
Mars gilt als kriegerisch und im Verein mit Sirius als gefährlicher Ehrgeiz, mit Pluto wird gespalten, aufgeteilt, abgezweigt, nach Ebertin: Rücksichtslosigkeit gegen andere zur Erreichung der eigenen Ziele.

Der kurz darauf folgende Neumond mit Hades am AC (für Berlin) am 16.7.

Horoskop

Am 20.7.2014 werden in der Ukraine Militärübungen abgehalten, an denen auch deutsche Soldaten teilnehmen sollen: Rapid Trident vom 20. bis 31.7.2015

Am 15.7. startet in den USA „Jade Helm 15“ – hier wird 3 Monate lang ein Angriff chinesischer Soldaten simuliert. Die Soldaten mischen sich unters Volk und haben den Auftrag, die Bevölkerung zu entwaffnen und jede politische Schlüsselfigur zu entfernen, die gegen Verhängung des Kriegsrechts sein könnte. Die Bevölkerung ist aufgerufen, jeden Verdächtigen zu melden.

Auf der Übungskarte wurden Utah, Texas und die Südspitze Kaliforniens als „feindlich“ markiert, was zu reichlichen Protesten führte. Die in allen Staaten verteilten FEMA-Camps erhöhen die Beunruhigung.  https://en.wikipedia.org/wiki/Jade_Helm_15_conspiracy_theories

Die nächste SoFi am 13.9.2015 mit MC auf Sirius

Horoskop

Weitere militärische Übungen in der Ukraine mit deutschen Soldaten: Sea breeze vom 31.8. bis 12.9.2015 http://www.bundeswehr-journal.de/2015/bundeswehr-an-zwei-uebungen-in-der-ukraine-beteiligt/

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, EU, Europa, Medien, meine Welt, Pluto, Politik, Propaganda, Tod, Umwälzungen, zeitgeschichtliche Ereignisse abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pluto in Opposition zu Sirius

  1. Pingback: SoFi September 2015 | Ursulaortmann's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s