Sonne Opp Pluto und Mars Opp Pluto

Einmal im Jahr haben wir eine Sonne/Pluto-Opposition, dieses Mal am 6.7.2015.

Horoskop

Hier steht für Berlin Saturn warnend am AC und schaut missbilligend zu Venus/Jupiter, zur Sonne (Anderthalbquadrat) und Pluto (Halbquadrat). Uranus/Neptun spiegeln sich exakt über dem Widderpunkt und deutet auf Krisen, Revolution und tote Personen. Hier wird versponnen Ideen nachgelaufen. Sowohl Skorpion-AC als auch Sonne/Mars in 8 (Und Merkur Spitze 8) deuten auf ein Pokerspiel, wo alles gesetzt wird.

Warten wir ab, wer welchen Einsatz bringt.

Wer Verlierer ist, ist schon klar: die Demokratie. Denn seit Jahren wird auf die Interessen des Volkes keinerlei Rücksicht genommen und nach und nach werden alle Privilegien wie freie Meinungsäusserung und Demonstrationen behindert.

Spanien macht den Anfang mit unsinnigen Gesetzen:

Ab 1. Juli 2015 besteht das „Gesetz zur Sicherheit der Bürger“, womit ein Demonstrationsverbot vertuscht wird. Denn wer an einer Demonstration teilnimmt, kann mit 1000 € Strafgeld verurteilt werden. Allerdings gibt es kein Gerichtsurteil, sondern die Polizei kann die Strafe verhängen. Die Bevölkerung ist damit der Willkür der Polizei ausgesetzt. Regierungskritische Artikel und Aufrufe zur Demonstration können bestraft werden. Das ist also Demokratie.

Proteste vor dem spanischen Parlament kosten sogar bis zu 30000 €. Himmel, müssen die Parlamentarier Schiss haben.

In der Ukraine brodelt es. Die Zwangsrekrutierung der Westukrainer und „Käfighaltung“ für diese, die nicht auf ihre Ostbrüder schiessen wollen, lassen das ukrainische Volk aufhorchen. Dieses Land kann nur sich selber helfen, wenn sie nicht von den christlichen Völkern der EU und USA aufgefressen werden wollen.

Am 6.7.2015 beginnen neue Verhandlungen der EU und 23 weitere Staaten über TISA. Damit droht Privatisierung von Bildung und Gesundheit und weniger Datenschutz. Siehe Campact https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/

In Griechenland sehen wir, wie die Kontrolle des Bargeldes die Bevölkerung in tiefste Verzweiflung stürzen kann. Merkt euch: Das Geld auf der Bank ist nicht sicher!

Mars/Pluto am 15.7.2015

Horoskop

Wieder Skropion-AC und 4 Planeten in 8, dem Todeshaus. Sonne und Mond im Quadrat zum Uranus, der für unvorhergesehene Ereignisse steht, aber auch 180°-Wendungen möglich macht. Bleibt zu hoffen, dass es noch einige Politiker gibt, die nicht raffgierig sind und noch Anstand in der Hose haben und mal nicht besoffen ihrer von den Steuernzahlern bezahlten Arbeit nachgehen.

Auch hier ist die Werteachse 2/8 betroffen: die materiellen Werte und die Selbstwerte.

Mit den Transneptunern sieht die Sache noch dramatischer aus: Sonne-Pluto

Horoskop

und Mars-Pluto

Horoskop

Die Deutung erfolgt getrennt, da ich mich darin noch übe. 😉

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, astrologisches Jahr, Hamburger Schule, Politik, Schicksal, Unterdrückung, Völkerrecht abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.