Die Flüchtlingswelle

Europa wird von Flüchtlingen überrannt. Die Heimatländer der Flüchtlinge werden bombardiert und sie flüchten zu denen, die die Zerstörung ihrer Heimat veranlassen.

Zitat: „Bis 2011 war Libyen ein blühendes und aufstrebendes Land mit jeder Menge Rohstoffen, einem vorzüglichen Sozialsystem, faszinierenden Entwicklungsprojekten und einem gesunden Staatshaushalt – also mit allem, wovon unsere Bankrottpolitiker nur träumen können. Mit den Öl-Einnahmen wuchsen Macht und Möglichkeiten des libyschen Staatschefs.“  http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/gerhard-wisnewski/fluechtlingsstroeme-wie-die-nato-nordafrikas-entwicklung-zerbombte.html

“Wir haben die Welt durch Mehrparteien- Systeme erschüttert gesehen. Wozu um alles in der Welt benötigen wir ständige Machtwechsel, wenn die Macht doch in den Händen des Volkes liegt?“   https://denkbonus.wordpress.com/2011/10/31/die-untaten-des-muammar-al-gaddafi/

Muammar al-Gaddafi (auch Kadhdhafi geschrieben) geb. 7.6.1942 um 8.35 in Qasr Abu Hadi, 15 km von Sirte Lybien Quelle: astrotheme  der mit einem unblutigen Militärputsch Staatsoberhaupt von Lybien wurde. Ermordet am 20.10.2011 in Sirte.

Über 200 afrikanische Könige ernannten ihn 2008 als „König der Könige“ von Afrika. Wie kann es sein, dass 200 Persönlichkeiten einen Mann mit diesem Titel auszeichnen, wo er doch in Europa als Schurke und Bösewicht dargestellt wurde? Es gab u.a. kostenlosen Strom für die Bürger, zinsfreie Kredite, Zuschüsse für Hochzeit und Geburten, Studiumfinanzierungen.  

Sein Trinkwasserprojekt wie auch die Geldwährung ausserhalb des Petrodollars war der USA ein Dorn im Auge. Ähnlich der BRICS-Staaten plante Gaddafi eine stabile Währung mit Echtgeld, den Gold-Dinar und Silber-Dirham.

„Ziel der neuen Militäraktion ist die Demoralisierung der Zivilbevölkerung in Tripolis. Die Bürger sollen gezwungen werden sich gegen Gadaffi zu richten und seine Absetzung zu fordern.“  http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/6795-Tripolis-Nato-bombardiert-Zivilbevlkerung.html

Libyen wurde von Italien unabhängig am 24.12.1951 um 0 Uhr und war Königreich bis 1.9.1969. Grafik vom 24.12.1951 um 0 Uhr Tripolis Horoskop Mars/Saturn die Todeskonstellation, t-Uranus und t-Pluto in herausforderden Aspekten zu dem Stellium in 2, ebenso Transitübergang von Saturn im Jahre 2011 und 2012.

Gaddafi besetzte am 1.9.1969 den libyschen Staatsrundfunk in Bengasi und verhandelte lange mit den Soldaten, die sich kampflos zurückzogen. Eine andere Gruppe besetzte in Tripolis den Königspalast, das Armeehauptquartier, die Zentrale der Sicherheitsdienste, Rundfunk und Fernsehen. Um 5 Uhr war die unblutige Revolution vollbracht. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13517995.html

Grafik vom 1.9.1969 um 5 Uhr in Tripolis Horoskop Mond/Saturn in exaktem Anderthalbquadrat zu Pluto, t-Neptun steht in Opp. zur Sonne. SB-Pluto steht in Opp. zu Mond/Saturn, der SB-AC nähert sich dem Uranus.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/04/24/bigotte-eu-lasst-uns-glauben-wir-seien-fur-das-ertrinken-im-mittelmeer-verantwortlich-dabei-erniedrigt-sie-fluchtlinge-zu-wesen-die-unfahig-sind-fur-sich-selbst-verantwortung-zu-ubernehmen-oder-zu/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Flüchtlinge, Krieg, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s