Kriegstrommeln

Wer andere Informationen sucht als die, die die „Lügenpresse“ von sich gibt, schaue sich diesen Beitrag an. Kurze Zitate, worum es darin geht: Beide Weltkriege wurden „organisiert“.  Was wir mit dem Ende des Kalten Krieges in Deutschland erlebt haben, ist der Umstand, dass unser Bild von einer heilen USA so nicht stimmt… der ehemalige Befreier wurde zum Gewalttäter. – „Was zu wenig verstanden wird, ist dass im Hintergrund Kräfte wirken, die den Krieg nicht auf die Ukraine beschränken möchten, sondern die Deutschland und Russland gegeneinander in den Abgrund hetzen möchten.“ Und die Medien trommeln für den Krieg. Die nötigen Informationen erhält der Bürger nur noch durch Alternative Medien und Internet.

Es sieht so aus, „dass die Propagandamechanismen, die den 1. Weltkrieg gestaltet haben und in den ersten Weltkrieg geführt haben, eigentlich sich heute wieder finden gegen den russischen Präsidenten Putin“. „Die Vereinigten Staaten waren es, die während des zweiten Weltkrieges mit über 500 Firmen in Deutschland operiert haben und kriegswichtiges Material geliefert haben.“

KenFM alias Ken Jebsen, geb. 29.09.1966 Journalist, im Gespräch mit

Willy Wimmer, geb. 18.5.1943 Ex-Staatminister des Verteidigungsministeriums

Albrecht Müller, geb. 16.5.1938 Autor, Politiker und Herausgeber der Nachdenkseiten

Dr. Daniele Ganser, geb. n29.08.1972 Autor, Historiker und Friedensforscher

https://www.youtube.com/watch?v=uUht1s6m-7Q&feature=youtu.be

Und wer dann noch Lust hat auf Informationen https://www.youtube.com/watch?v=Dme6r9rD7fs

Diesen Beitrag bitte teilen.

Dieser Beitrag wurde unter 3. Reich, Politik, Propaganda, Putin, Russland, Sanktionen, Ukraine, Umwälzungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.