Mahnwachen und Pegida 2

Nach wochenlanger Medien-Aufmerksamkeit, die der Pegida-Bewegung gewidmet wurde,  wo es sich doch um „widerliche Meinungsäusserungen“ handeln soll (laut Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_72545374/kathrin-oertel-pegida-in-dresden-laesst-sich-nicht-mundtot-machen.html  )  jetzt also wegen angeblicher Terrordrohung ein Verbot aller Demonstrationen in Dresden. Im obigen Bericht steht auch, dass Zitat „…es denen aber eigentlich gar nicht um die Islamisierung gehe, sondern um alltägliche Probleme, die mit Ausländern und anderen Religionen herzlich wenig zu tun hätten (wie zum Beispiel die Abschaffung der GEZ, wie aus einem Einspieler hervorging)“.

Ich verlinkte bereits in Teil 1 diesen Link hier zu den Positionen von Pegida http://www.i-finger.de/pegida-positionspapier.pdf  und jeder hätte lesen können, worum es geht.

Vielleicht liegt es ja an der Politik, dass die Bürger unzufrieden sind?

Hier ein weiterer lesenswerter Artikel von hogesa (leider konnte ich kein Gründungsdatum finden).

Zitat: „Wie die Menschen ihren Gott bezeichnen ist uns egal, aber wir wollen in Frieden Seite an Seite leben. Jeder Mensch soll seinen Gott anbeten, aber ohne dabei andere zu stören oder zu bedrängen.“

Die Wahrheit  http://hogesa.info/?page_id=158

„Wir schimpfen uns “Hooligans gegen Salafisten”.

Wikipedia schreibt zu Salafismus „…die „Rückwärtsgewandheit“ von Muslimen, die versuchen, die Sitten und Gebräuche des 7. Jahrhunderts als angebliche Tradition in der modernen Welt zu leben.“

… und andere Begriffe aus dem Text erklärt.

Eurogendfor (ce) Inkrafttretung am 23.01.2006 um 0 Uhr in Vicenza Italien: Europäische Eingreiftruppe wurde im September 2003 von Frankreich vorgeschlagen. Die erste Übung war 2005.

Artikel 222  AEUV  https://dejure.org/gesetze/AEUV/222.html

Artikel 22 GG Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Nieder­sachsen, Nord­rhein-West­falen, Rhein­land-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württem­berg-Baden und Württem­berg-Hohen­zollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen. – aufgehoben –  http://de.wikimannia.org/Artikel_23_des_Grundgesetzes_f%C3%BCr_die_Bundesrepublik_Deutschland

EnDgAmE: Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Demonstration, Europa, Grundgesetz, Katastrophe, Medien, Nachrichten, Politik, Propaganda, Weltanschauungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s