Erste Friedenskonferenz

Frieden mit Russland

Am 22.11.2014 lud das Compact-Magazin zu einer Souveränitätsskonferenz in ein Hotel in Berlin-Tiergarten ein mit dem Titel: Frieden mit Russland, Einlass 8 Uhr morgens:

„Nach der herzlichen Begrüßung unserer Teilnehmer im Foyer des Berliner Maritim Hotels konnte die Konferenz pünktlich um kurz nach Neun beginnen“

800 Gäste folgten den Beiträgen der Referenten: Jürgen Elsässer, Natalja Narotvchnitskaya, Egon Bahr, Wladimir Jakunin, Claude Goasguen, Dr. Karl Albrecht Schachtschneider, Willy Wimmer, Andreas von Bülow, Alexander Gauland, Oskar Freysinger, John Laughland, Natalia Narotchnitskaya.

https://www.compact-online.de/dritte-compact-souveraenitaetskonferenz-friede-mit-russland-22-11-014/

Ich gehe von einer Uhrzeit um 9.10 Uhr aus.

Horoskop

Der Schütze-AC steht für Weltoffenheit, Gerechtigkeit und Idealismus. Ac-Herr Jupiter im 8. Haus: hier wird der Glaube begraben. Der Glaube, dass die Regierung weiss, was sie tut und „Schaden vom deutschen Volke abwendet“, wie es in § 56 GG vom Bundespräsidenten, Bundeskanzler und Bundesminister bestätigt wird bei Ablegung des Amtseides.

Jupiter fordert (Spannung)  Merkur (Intellektuelle), Saturn (Gesetzgeber), Sonne (Leitfiguren und Autoritätspersonen der Öffentlichkeit) und Mond (das Volk) auf, sich für eine Sache einzusetzen. Die Sache ist „Frieden mit Russland“ – steht im Haus der Freunde, einem bisher vorbildlichen Vertragspartner, dem man seit Monaten von offizieller Seite einen Tritt in den Hintern gibt. Spitze 11 in Skorpion zeigt die tiefe Verletzlichkeit und die Wut, die Mars und Pluto im Steinbockzeichen empfinden und unterdrücken – noch.

So wiesen die Referenten darauf hin, dass das, was die Medien von sich geben, nicht mit der Meinung der Bevölkerung übereinstimmen, was sich aus unzähligen Kommentaren zu Nachrichten, Sendungen und Online-Berichten entnehmen lässt.

Der Referent Egon Bahr spricht die Feindstaatenklausel an, die in der UN-Charta immer noch festgeschrieben ist. Demnach wird Zitat: „Deutschland als ein “Feind” der Vereinten Nationen geführt, dem bestimmte Rechte verweigert sind und der daher auch noch keinen Friedensschluss mit den Siegermächten des letzten Weltkrieges verabredet hat.“ Das ist natürlich Nahrung für die, die behaupten, Deutschland wäre immer noch ein besetztes Land.

Alexander Gauland sprach von massiven Problemen, denen er ausgesetzt war, weil er sich für eine Rede bereit erklärte. Man darf hoffen, dass keinem der Redner in nächster Zeit ein „plötzlicher Unfall“ passiert wie den Bankmanagern in den letzten Jahren.

Oskar Freysinger stellt fest, dass die Schweiz unter erheblichen Druck gesetzt wird „ihre Rechte und Freiheiten“ aufzugeben, die „andere Völker auf dumme Gedanken bringen könnte.“ Ich stimme auch mit John Laughland überein, dass der Ukrainekonflikt geschaffen wurde, um die Europäer eine Weile zu beschäftigen.

Wozu? Um die vielen geheimen Verhandlungen unter Dach und Fach zu bringen, um Europa auszuplündern? Die Sanktionen gegen Russland schwächen nicht nur Russland, sondern in erster Linie die europäischen Nationen. Dazu kommen die unzähligen Flüchtlinge auf der Flucht vor den Cowboys, die im Nahen Osten kriegerisch aktiv sind. Diese Menschen müssen versorgt werden, was durch die fehlenden Einnahmen durch entgangene Verträge mit Russland erschwert wird.

Ich wiederhole den Link zur Konferenz und empfehle diesen auch den nicht politisch Interessierten. https://www.compact-online.de/dritte-compact-souveraenitaetskonferenz-friede-mit-russland-22-11-014/

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Ergänzung: Die Rache der Bildreporter, die rausgeschmissen wurden

http://www.bild.de/politik/inland/russland/presse-unerwuenscht-bild-fliegt-vom-gipfel-der-deutschen-putin-freunde-38678278.bild.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Europa, Grundgesetz, Krieg, Neumond, Politik, Propaganda, Sanktionen, Umwälzungen, Weltwirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s