Keine Verletzung ukrainischen Territoriums

Da berichtet heute t-online: „Russische Militärfahrzeuge sind von Journalisten beim Eindringen auf ukrainisches Territorium beobachtet worden.“ http://www.t-online.de/nachrichten/specials/id_70639452/militaerkonvoi-aus-russland-ueberquert-grenze-zur-ukraine.html
Nebenher wird erwähnt, dass es sich um den gleichnamigen Ort in Russland an der Grenze handelt. Das ist kein ukrainisches Territorium! Das zu Russland gehörende Gebiet wird zu Recht militärisch verstärkt angesichts der aggressiven Vorgehensweise der Ukraine, die vom Westen beklatscht und unterstützt wird.

Hier die Grafik mit dem zu Russland gehörenden Donetsk, der Pfeil links unten führt zum ukrainischen Ort Donezk.

Donetsk russ.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Krieg, Medien, Propaganda, Sanktionen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.