Ukraine und MH17: Manipulation der Medien

Medien verbreiten Unwahrheiten

Freier Blick

Dieser Blog heißt „Freier Blick“. Dies bedeutet unter anderem, mit Beurteilungen vorsichtig zu sein, Indizien von Beweisen zu unterscheiden und Offenheit für Neubewertungen, sobald frische Informationen eintreffen. Dies gilt nicht nur für die Naturwissenschaften, die nach solche Mechanismen arbeiten, sondern es gilt auch für die Bewertung von politischen Nachrichten.

Zur Zeit sind die Medien gefüllt mit Berichten über die Ereignisse in der Ukraine. Dabei findet man leicht ein erstaunliches Maß von drastischen Falschmeldungen und Manipulationsversuchen. Diese sind gut geeignet um zu zeigen, mit wie viel Vorsicht man selbst in Deutschland Nachrichten bewerten muss und welche Möglichkeiten man hat, um sich ein halbwegs objektives Bild der Lage zu beschaffen.

Beginnen wir mit einigen haarsträubenden Falschmeldungen in den ARD-Tagesthemen.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.017 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ukraine und MH17: Manipulation der Medien

  1. ursulaortmann schreibt:

    Das müsst ihr euch ansehen.Wochenlang behaupten die Medien, dass die Separatisten von Russland mit Waffen versorgt werden und dann dieser Beitrag mit der Empörung darüber, dass aus einem Museum ein alter Panzer entwendet wurden. Warum machen die das wohl?
    http://www.t-online.de/nachrichten/specials/id_70402054/ukraine-separatisten-versorgen-sich-im-museum-mit-nachschub.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s