Medien

Wer sich mit dem Ukraine-Konflikt auseinandersetzt, merkt ganz schnell, dass die Medien einseitig und russlandfeindlich berichten.

Gestern abend im heute-journal am 15.4.2014 fühlte sich Claus Kleber zu einer Richtigstellung genötigt (ein Bericht, die das ZDF und viele andere Medien veröffentlich haben):  Ein angeblicher Oberstleutnant der russischen Streitkräfte wurde der verblüfften Polizei präsentiert. Dabei soll es sich um eine Art „Russischer Hauptmann von Köpenig“ handeln.

Ebenfalls wurde tatsächlich erwähnt, dass der amerikanische CIA-Chef Joan Brennan inkognito in Kiew war. (ca. ab 6:30)

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2136114/ZDF-heute-journal-vom-15.-April-2014#/beitrag/video/2136114/ZDF-heute-journal-vom-15.-April-2014

Die Kommentar- und Leserbriefe der Facebookseite ARD übe ständige Kritik an der Berichterstattung und ARD sah sich gezwungen, die aufgebrachte Facebookmeute zu beruhigen.

http://www.iknews.de/2014/04/16/ukraine-konflikt-die-medien-und-ihre-nicht-folgsame-leserschaft/

Auch wird kritisiert, was die Medien nicht berichten: von sämtlichen Friedensdemonstrationen gibt es keine oder nur wenige Berichte.

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/6670239-hunderte-protestieren-establishment-mainstream-medien

Wer kennt die Montagsdemos? Die Ignoranz geht sogar soweit, dass in den Städten teilweise die Livekameras ausgeschaltet werden. Bei den Demos geht es um den Frieden und gegen die Kriegspolitik. http://www.contra-magazin.com/2014/04/montagsdemos-boykott-manipulation-und-neue-wege/

Wer sich mit den Missständen – und es sind nicht wenige – befasst sind die Netzfrauen. Wer meint, wir leben in einer heilen Welt, sollte das nicht lesen.

http://netzfrauen.org/2014/04/16/sind-sie-nun-zufrieden-herr-praesident-barack-obama-und-ihr-usa-hoerigen-politiker-der-eu/

Ukrainische Nazis wollen Russen auslöschen und EuropaRat verurteilt Russland http://www.youtube.com/watch?v=WgFQ9wBdoZQ

ARD 

Die Funk-Stunde Berlin war der erste Hörfunksender Deutschlands und nahm am 29.10.1923 den Betrieb auf. [de.wikipedia.org

9 regionale Rundfunkgesellschaften wurden in Berlin am 15.5.1925 zu einer Reichs-Rundfunkgesellschaft zusammengeschlossen. [de.wikipedia.org

25.3.1945 Die Übertragung des Hauptsenders Frankfurt wird eingestellt. 

Am 4.5.1945 um 19.00 Uhr ging der Besatzungssender Radio Hamburg auf Sendung. 
[web.ard.de

Die ARD wurde am 9.6.1950 in Bremen gegründet und eine Fernsehübertragung vorbereitet. Inkrafttreten am 26.7.1950. [web.ard.de

Das 1. regelmässige Fernsehprogramm begann am 25.12.1952 um 20.00 in Hamburg, das staatliche Fernsehen der DDR am 21.12.1952 um 20 Uhr in Berlin. [de.wikipedia.org

Funkstunde Berlin 29.10.1923 in Berlin, Sonne-MC

Horoskop

Hier finden wir Merkur/Saturn, den ich auch bei grossartigen Rednern gefunden habe wie Willy Brandt, Dieter Hildebrandt, ebenfalls bei Verdi, Mozart, Haydn – aber auch Mars/Pluto, die Alles-oder-Nichts-Konstellation. Wie wir wissen, wurde der Rundfunk schnell zu Propagandazwecken missbraucht.

ZDF 

ARD, Das „Adenauer-Fernsehen“ [de.wikipedia.org] bekam Konkurrenz mit dem ZDF. Sendebeginn 1.4.1963 um 19.30 Mainz.

Weitere Grafiken und Erläuterungen bei astrologix http://www.astrologix.de/phorum/16/4411/4487/_subject_#msg-4487

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medien, meine Welt, Nachrichten, Projektionen, Umwälzungen, Weltwirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Medien

  1. Pingback: Medien 2 | Ursulaortmann's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s