Waldgeister

Ich lese mehrere Bücher über Naturgeister, Feen etc. – Jetzt habe ich das Buch Feen, Elfen, Gnome von Jeanne Ruland. Auf einer Zeichnung hat sie Lichteinstrahlung in einer Baumgruppe nachgezeichnet, die wie eine Fee aussieht. Da fiel mir ein, dass ich seit Jahren schon ein Bild aufhebe, dass undefinierbare Figuren zeigt. Die Attraktion war eigentlich hinter mir: der Mummelsee.

Waldgeist2

In der Mitte oben sieht man eine weisse hockende Figur (rot eingekreist), links daneben das sieht aus, als wenn eine Ente gelandet ist. Unterhalb der weissen Gestalt sieht die Figur aus, wie ein Hase, der die Ohren angelegt hat (rot eingekreist) und in dem Stein rechts daneben ein lachender Fisch.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Bäume, Buchempfehlung, Natur, Naturgeister abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.