Kuchen mit Erdbeeren

Die Kreativität hat keine Grenzen. Da ich Gäste erwartete, überlegte ich, welchen Kuchen ich backe. Und bevor die Kuchen fertig waren, habe ich meine Planung 6x geändert. 😉

Da  mein Mann mir reichlich Erdbeeren mitgebracht hat, musste ich sie bei den Kuchen unterbringen.

Für beide Kuchen am besten Knetteig herstellen und backen. Ich hatte einen Knetteig und für den 2. einen halben Tortenboden.

6 Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in Zucker karamelisieren, auf den Boden verteilen. Darüber Erdbeeren geben und mit Tortenguss überziehen – lecker.

P1000966

Für den 2. Kuchen war Rhabarber vorgesehen. Hier eine Schicht Rhabarber auf den Boden verteilen, Erdbeeren darüber. 1 x Sahne mit Vanille aufkochen und darin Schokolade zerschmelzen lassen. Erkalten lassen und dann erst schlagen. Über die Erdbeeren geben.

P1000967

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kreativität, Kuchen, Rezepte, Selbstgemacht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s