Heilung in unseren Händen

Die meisten Menschen haben mittlerweile gehört, dass es nicht nur den physichen Körper gibt, sondern auch einen feinstofflichen Körper, der Energiekörper oder Aura genannt wird. Andere nennen es auch Seele. Irgendjemand schrieb mal, der Körper ist die ansprechende Verpackung für die Seele. 😉

Jeder, der mit einem Computer umgeht weiss, dass in dem Computer auf der Festplatte die Programme installiert sind, mit denen wir arbeiten können. Die Programme sind vom Menschen gemacht, ein Fehler in diesem Programm wird so lange erscheinen, bis wir den Fehler korrigieren. So ähnlich geht es mit dem Körper. Der Seele wurde irgendwann etwas übermittelt, dass sie als Wahrheit einstufte, was in Wirklichkeit eine fehlerhafte Information war. Dieses macht sich in physischen oder psychischen Beschwerden bemerkbar, die durch Medikamente behandelt werden.

Die heilende Wirkung durch Handauflegen, Reiki und Quantenheilung sind umstritten, da einem oft die Zeit und das Geld fehlt, diese Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Jetzt bin ich zufälliger Weise auf ein Buch gestossen, dass eine 6-minütige-Heilmethode beschreibt, die jeder selber durchführen kann. Es ist die Energie in unseren eigenen Händen, mit denen wir bestimmte Punkte am Kopf „behandeln“. Voraus geht die Bitte an unseren Schöpfer, Gott oder wie auch immer wir diesen Grossen Geist nennen wollen, alle negativen Bilder und Glaubenssätze (ich bin nicht gut genug, ich schaff das nie …) und die körperliche Beeinträchtigung durch (Name der Krankheit) zu finden und zu heilen und mit Freude und Liebe zu ersetzen. Die Hände wie in diesem Video an die Punkte führen (ab 2.09 ) Stirn, Kehlkopf, Kiefer und Schläfen – insgesamt 6 min.

Ich habe mir das Video angesehen und einfach mitgemacht http://www.youtube.com/watch?v=qgpUDAxGnxY

Deutschsprachige Anleitungen gibt es leider nicht. Das Buch dazu heisst „Der Healing Code“ von Alex Loyd und Ben Johnson

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlung, Energiearbeit, Gesundheit, healing code, Heilung, meine Welt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Heilung in unseren Händen

  1. Da ich bereits schon jahrelang mit EFT arbeite – von der Ausbildung her mit NLP – bin ich durch „Zufall“ auf das Buch von Alex Loyd und Ben Johnson gestossen. Ich habe es an mir ausprobiert und innert Kürze eine Veränderung bemerkt, die mich veranlasst nun ebenfalls mit diesem „Kurzcode“ zu arbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s