Lebensdiagramm

Das Lebensdiagramm ist wie das Jahresdiagramm aufgebaut.
Hier mein Horoskop als graphische 45°-Ephemeride

Diese Linien bleiben so, da sich das Geburtshoroskop ja nicht verändert. Über diese werden die Planetenlinien eingezeichnet, wie sie im Jahresdiagramm ersichtlich sind. Die Schnittstellen zeigen an, dass es an dem jeweilig angegebenen Tag zu Problemen kommen kann. Da sollte man also äusserst aufmerksam sein.

Die „alten“ Astrologen haben das alles per Hand eingezeichnet, da es ja noch keine Computer gab. Was für eine Arbeit! (siehe auch Jahresdiagramm)

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Ebertin, Jahresdiagramm, Lebensdiagramm abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.