Ein Jahr Blogger

Seit dem 3.5.2010 um 13.13 Uhr Ort: Rees  bin ich Blogger.

In meinem ersten Wortbeitrag schrieb ich: „Ich möchte eine Oase eröffnen, wo die Seele baumeln kann und sich auch mit nichtweltlichen Dingen auseinandersetzt. Deswegen wird man hier keine politischen Themen finden, dafür mehr Themen darüber, die sich zwischen Himmel und Erde abspielen.“

Da mein Temperament aber doch ab und zu mit mir durchging, habe ich mich zu Äusserungen hinreissen lassen, mit denen ich auf die von mir empfundene ungerechte Behandlung reagierte, die einige Menschen des öffentlichen Lebens betraf. Ich habe meine Meinung dazu gesagt, hielt es aber nicht für notwendig, diese auf Dauer auf meiner Blogseite stehen zu lassen. Angriff und Angegriffenwerden haben den gleichen Ursprung, es liegt also an jedem selber, an seiner Empfindlichkeit zu arbeiten.

Ich habe etliche Beiträge, die nur zeitlich aktuell waren wie z.B. zum Fussball, entfernt und andere möchte ich überarbeiten, wenn ich Zeit und Lust dazu habe.

Meine Empfehlungen auf andere Webseiten, Foren und Blogs habe ich alle entfernt. Es ist also von meiner Seite aus keine Wertung. In dem einen oder anderen Beitrag findet man einen Link, bei einer Antwort zu meinen Beiträgen erscheint der Nutzer automatisch.

Hier auf der Blogseite stehen jetzt nach Überarbeitung der Seiten 112 Beiträge. In den folgenden Sommermonaten werden auch nicht viele dazukommen.

Ich hatte ein Forum eröffnet. Als ich den Zugang für die Öffentlichkeit sperrte, merkte ich, dass ich die öffentlichen Auftritte gar nicht brauchte und schloss das Forum endgültig. Es war mal eine interessante Erfahrung, dieses aus Sicht eines Forenbetreibers zu sehen.

Ich trenne mich von vielen astrologischen Büchern, sie sind für mich nicht mehr interessant.

Ich bin gespannt, wohin mein Weg mich führt.

Liebe Grüsse

Ursula

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter über mich, das Jahr, Foto, meine Welt, Projektionen, Seelenpartner abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.