„Geht nicht“ gibt`s nicht

Ein Bekannter, mittlerweile lange in Rente, erzählte diese Geschichte:

Er war als Elektriker in Ausbildung und in einem alten Gebäude sollten neue Leitungen gelegt werden. Dazu mussten auch Löcher in die Wände gestemmt werden. Und eine Wand war so dick, dass er als Lehrling (heute Auszubildender) sagte: Meister, das geht nicht.

Der Meister sagte: „Hol dir mal den Werkzeugkoffer und ruh dich aus.“ Der Meister selber nahm Hammer und Meissel und klopfte und klopfte und klopfte. Nach langer Zeit und schweissgebadet hatte er die nötige Öffnung herausgestemmt, in der Zeit der Lehrling ausruhte und zusah.

Er sagte, an diesem Tag hab ich viel gelernt. Nie wieder in meinem Leben hab ich gesagt, das geht nicht.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Dieser Beitrag wurde unter Lebensweisheiten, Psychologie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.