Jupiter in Widder

Jupiter in Widder am 22.1.2011 ab 18.12 Uhr.                                                                           Der Planet der Expansion, der Durchsetzung von Visionen und unsere Glaubensvorstellungen steht jetzt im Widderzeichen.
Jupiter wird als das grosse Glück bezeichnet, weil er bereichert – an Erfahrungen aber auch an finanziellen Mitteln. Er begünstigt alles, was man anpackt. Im Widder investiert er, damit die Dinge besser und schneller voran gehen.
Jupiter läuft schnell durch das Zeichen und erreicht im Juni schon das Sternzeichen Stier. Wer also etwas plant, was schon länger „auf der langen Bank liegt“ – jetzt ist die Zeit günstig.
Jupiter bildet ein Quadrat zum MK und läuft auf ein Quadrat zu Pluto hin. Es wird also Machtkämpfe geben von ungeahnter Grösse.
Ebertin beschreibt es als „unsoziales Verhalten, auf eigene Vorteile bedacht sein“ und „Streben nach Machtenfaltung“.

Jupiter ist ja immer etwas grössenwahnsinnig und Widder eigensinnig und blind für die Belange anderer.

Passt also gut auf euch auf, Streit ist vorprogrammiert.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Jupiter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s