4. Advent

Bilder zum 4. Advent

Die Gefühle der Verbitterung, des Hasses und der Gehässigkeit vergiften unser Innenleben und tun weh. Und doch stellt man mit Erstaunen fest, wie zäh wir an ihnen festhalten. Manchmal würden wir uns eher von einem Besitz, und mag er noch so kostbar sein, trennen als von einem Groll, den wir gegen jemanden hegen.

Anthony de Mello in „Gib deiner Seele Zeit“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Foto, meine Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 4. Advent

  1. Barbara Wiehl schreibt:

    Man trägt seine Heimat und seinen Hass mit sich.
    Honore de Balzac

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s