Synastrie – Sonne ist König

Eine Synastrie ist der Vergleich zwischen zwei Horoskopen. Wie stehen die Planeten zueinander? Konjunktionen sind sehr enge Verbindungen und die zwischen Sonne und Mars, Saturn, Uranus, Neptun  oder Pluto sind sehr problematisch. Die Sonne wird bedrängt von diesen Planeten. Sie wird vereinnahmt und dagegen wehrt sie sich – denn Sonne ist König, immer!

Wer also einen Planeten auf die Sonne eines anderen setzt, muss sich zurücknehmen oder es kommt unweigerlich zur Trennung. Die Sonne hat das Bedürfnis zu strahlen; kann sie das nicht, weil sie zu sehr eingeengt wird, wehrt sie sich. Es kommt zu Machtkämpfen, die letztendlich mit Trennung enden.

Sonne/Mars: Geist und Wille sind gegeneinander gerichtet. Der Mars will seinen Willen durchsetzen und das tut er evtl. auch mit Gewalt. Gegenseitige Aufregungen, Trennungen um dann wieder zusammen zu kommen. Man kann nicht mit und man kann nicht ohne den anderen. Bei einer Liebesbeziehung besteht eine grosse Leidenschaft.

Sonne/Saturn: ist einer der stärksten Aspekte. Saturn gibt Stabilität und Halt, was der Sonne sehr gut tut. Saturn hat das Bedürfnis, der Sonne so nah wie möglich zu sein und damit engt er enorm ein. Damit die Sonne nicht laufen geht, wertet er sie ab, massregelt und untergräbt ihr Selbstvertrauen. Er stellt Besitzansprüche.  Bei einem grossen Altersunterschied besteht ein typisches Eltern/Kind-Verhältnis, was nicht unbedingt nachteilig sein muss. Respektiert Saturn die eigene Persönlichkeit der Sonne, ist ein friedliches Miteinander möglich. Das ist aber eher die Ausnahme.

Sonne/Uranus macht sich durch plötzliches Zusammenkommen und ebenso plötzlichen Trennungen bemerkbar. Der Uranuspartner zeigt sich unberechenbar, unkonventionell bis spleenig. Es ist eine Partnerschaft, die völlig aus dem herkömmlichen Rahmen fällt und dauern kann, wenn man räumlich getrennt ist.

Sonne/Pluto: Unterschwellige Kräfte wirken auf die Sonne, wollen diese beeinflussen und Handlungen und Entscheidungen abnötigen. Bei Liebesbeziehungen besteht eine grosse Leidenschaft, die den anderen zerstören kann. Sonne/Pluto im Horoskop erweckte den Eindruck, Bäume ausreissen zu können und kann dazu führen, seine körperlichen Kräfte zu unterschätzen und kann zu totaler Erschöpfung führen.

Bei Pluto geht es immer um Macht und Ohnmacht und darum, den anderen loszulassen.

Folsäure mit Vitamin-B-Zusätzen: Fehlt Folsäure, kann es zu Müdigkeit, Nervösität, Angstgefühle, mangelnde Lebensfreude, Gedächtsnisschwäche, Verdauungsstörungen etc. kommen.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Partnerschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s