Mars Saturn in der Partnerschaft

Die neueren Planeten sind Uranus, Neptun und Pluto. Ich nehme diese zusätzlich zur Deutung, Hauptherrscher sind die alten Herrscher.

Mars/Saturn: Energie stösst auf Widerstand. Man heizt sich gegenseitig auf und je stärker der Druck wird, umso aggressiver die Reaktion. Einer versucht, den anderen zu Schaden, einer kann der Teufel des anderen sein.
Die aggressive Haltung des Mars-Partners trifft den Saturn-Partner dort, wo er zurückhaltend und vorsichtig reagiert. Man versucht mit allen Tricks, den anderen zu überlisten und macht Versprechungen, die nicht eingelöst werden.
Wenn dem männlichen bzw. dem dominanten Partner widersprochen wird, reagiert er cholerisch. Er ist von sich fanatisch überzeugt und kommt sich besser vor als andere.

Das ist nur ein Aspekt im Horoskop und man darf den Rest des Horoskopes nicht übersehen.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astrologie, Partnerschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mars Saturn in der Partnerschaft

  1. Barbara Wiehl schreibt:

    Der Mensch kann sich zwar ohne Krise entwickeln, wenn er hellhörig ist für das was an ihn herantritt, sehr häufig aber schiebt er die unangenehmen Dinge von sich weg.
    Er hofft, das sie ihm auf diese Weise erspart bleiben.
    Das kann Jahre so gehen bis eine äussere Veränderung das weitere Aufschieben unmöglich macht.
    Ihn bleibt keine andere Wahl als hinzugehen und Veränderung zu vollziehen oder er wird krank.

    Jürg Willi, Schweizer Arzt und Autor
    Jürg Willi beschrieb im 1975 erschienenen Buch “ Die Zweierbeziehung, 1970 ergänzt durch “ Therapie der Zweierbeziehung“ das Kollisionskonzept, das unbewusste Zusammenspiel von Partner und Partnerwahl .

    http://www.juerg-willi.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s