Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler

geboren am 21.08.1821 in Bad Zwischenahn. Eine Nachfrage beim Standesamt und der ev.- luth. Kirchengemeinde ergab, dass auf der Geburtsurkunde keine Uhrzeit eingetragen war.

Bei Wikipedia gibt es ausführliche Informationen über ihn.

Schüßler kam zu der Überzeugung, dass fehlende anorganische Mineralsalze  Lebensvorgänge störe und Krankheiten hervorrufen….

Im Laufe des 20. Jahrhunderts kamen weitere 15 Ergänzungsmittel hinzu.

Quellenangabe: Buch „Antlitzdiagnostik“ von Peter Emmerich

In diesem Buch werden Symptome von Krankheiten aufgelistet und das dazu benötigte Mittel.

Die Ärzteschaft war gegen diese Heilmethode. Doch liessen sich die Menschen in ihrer Not nicht davon abbringen, es auszuprobieren.

Weitere Angaben und Hinweise findet man hier: http://www.schuessler-salze-verzeichnis.de/schuessler-salze/biographie-schuessler.htm

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s